Hochschule für Gestaltung und Kunst (HGK)

Basel
Foto © Valentin Jeck
Foto © Valentin Jeck
Foto © Valentin Jeck
Foto © Valentin Jeck
Foto © Valentin Jeck
Architekten
Morger Partner Architekten
Jahr
2014

Die Hochschule für Gestaltung und Kunst bildet das Initialprojekt auf dem Dreispitzareal. In dem 47 m hohe Gebäude befinden sich die Vorlesungssäale, Büros, Werkstätte und die Ausstellungräume sowie im obersten Geschoss die Bibliothek. Der Grundaufbau basiert auf einem asymmetrisch im Grundriss liegenden Kern, wodurch sich vier unterschiedlich breite Raumzonen ergeben, die flexibel genutzt und durch Leichtbauwände und Vorhänge unterteilt werden. Die Fassade erweckt bewusst Assoziationen zur Industriearchitektur. Das Gebäude ist Minergie P- Eco ® zertifiziert.

Dazugehörige Projekte

  • Institute of Music,Dance and Performing Arts-Coulon Architects
    Oliver Rieger Photography
  • OMMEGANG
    Archi 2000
  • Universität „La Cité de Sciences“
    Baumschlager Eberle Architekten
  • Universität Greenwich
    Bartenbach GmbH
  • Verwaltungsgebäude am Campus des IST
    BUSarchitektur

Magazin

Andere Projekte von Morger Partner Architekten

Hilti Art Foundation/Huber Uhren Schmuck
Vaduz
Hallenbad, Spa und Sportzentrum St. Moritz
St. Moritz