ISP Landquart

Landquart
pic by: Ralph Feiner, maurusfrei Architekten AG
pic by: Ralph Feiner, maurusfrei Architekten AG
pic by: Ralph Feiner, maurusfrei Architekten AG
pic by: Ralph Feiner, maurusfrei Architekten AG
pic by: Ralph Feiner, maurusfrei Architekten AG
pic by: Ralph Feiner, maurusfrei Architekten AG
Architekten
maurusfrei Architekten AG
Standort
Landquart
Jahr
2020
Stockwerke
5–20 Stockwerke
Bauherrschaft
Rhätische Bahn AG

Das bestehende Areal in Landquart ist organisch und bedarfsgesteuert gewachsen, vorhandene Flächen wurden verbaut, sodass heute keine nennenswerten Landreserven im Besitz der Rhätischen Bahn mehr vorhanden sind.

In der Nähe des Bahnhofs Landquart, auf dem Gebiet der Stadt Maienfeld, sind wir an der Bearbeitung der Ausführung für einen neuen Infrastrukturstützpunkt.

Dies, weil die bestehenden Räumlichkeiten zum Teil den heutigen Anforderungen nicht mehr entsprechen oder aber der Vergrösserung der Rollmaterial-Unterhaltshalle zum Opfer fallen würden.

Unser Ziel ist es, alles unter ein Dach zu bringen: Stützenfreie Halle, Depot für Bauzüge, Mischnutzung (Werkstätten, Büro, Lager) mit verschiedenen Fachdiensten der RhB.

Dazugehörige Projekte

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von maurusfrei Architekten AG

Pop Art Hotel Nizza
Vence, Frankreich
Geschichtete Gärten
Chur
Stadtvilla München
München, Deutschland
Villetta Berri
Trin
Tanzerina
Chur
Bahnhof Areal St. Moritz
St. Moritz