MALVA | Ringstrasse

Zürich
Neubau Mehrfamilienhaus, 19 Eigentumswohnungen
Foto © EMWE Holding AG
Neubau Mehrfamilienhaus, 19 Eigentumswohnungen
© EMWE Holding AG
Architekten
EMWE Architektur AG
Jahr
2015
Bauherrschaft
EMWE Immobilien AG
Architektur
EMWE Architektur AG
Totalunternehmung
EMWE Bauprojekte AG

MALVA, das kubische Gebäude mit markanter dunkler vertikaler Metallfassade und horizontaler Gliederung mit hellen Metallbändern steht im Wohnquartier Allenmoos, Zürich-Oerlikon. Die Fassade ist gerastert und die Balkone ins Gebäudevolumen integriert. Der Neubau steht am Ende des Parks einer ehemals alten Herrschaftsvilla.

Auf jeder Etage liegen vier Etagenwohnungen mit hohem Ausbaustandard, mit viel Privatsphäre und grosszügigem Aussenraum. Im Untergeschoss sind die Tiefgaragenplätze und die Nebenräume untergebracht. Das Gebäude hat vier Wohngeschosse und ein Untergeschoss. Im Bereich des Treppenhauses ist ein Atrium eingebettet, das zwei Wohnungen gegeneinander abtrennt. Alle Wohnungen sind flächenmässig grosszügig und verfügen über 4,5 bis 6,5 Zimmer.
Das Mehrfamilienhaus ist im Minergie zertifiziert ausgeführt.

Alle Wohnungen verfügen über einen hohen Ausbaustandard mit viel Privatsphäre und grosszügigem Aussenraum. Im Untergeschoss sind die Tiefgaragen der beiden Überbauungen ALMA und MALVA zusammen verbunden. Der Wohnungsmix reicht von 2,5- bis 6,5-Zimmer-Wohnungen.

Das Mehrfamilienhaus ist nach Minergie zertifiziert und entsprechend ökologisch optimiert ausgeführt.

Dazugehörige Projekte

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von EMWE Architektur AG

Wieslerstrasse
Zollikon (ZH)
Goldbacherstrasse
Küsnacht (ZH)
InsideOut | Gschwaderstrasse
Uster
Sennhofstrasse
Zollikerberg
Im Eichacher
Bonstetten
Bruechstrasse
Meilen