Mieterausbau Grenzacherstrasse

Basel
Foto © Flubacher_Nyfeler_Partner Architekten
Foto © Flubacher_Nyfeler_Partner Architekten
Foto © Flubacher_Nyfeler_Partner Architekten
Foto © Flubacher_Nyfeler_Partner Architekten
Foto © Flubacher_Nyfeler_Partner Architekten
Foto © Flubacher_Nyfeler_Partner Architekten
Foto © Flubacher_Nyfeler_Partner Architekten
Foto © Flubacher_Nyfeler_Partner Architekten
Architekten
Flubacher_Nyfeler_Partner Architekten
Standort
Basel
Jahr
2022

Vom Pflegeheim zum smarten Office: nach einem großzügigen Rückbau konnte das vierte Obergeschoss eines ehemaligen Alten- und Pflegeheims optimal an die Bedürfnisse des neuen Mieters angepasst und in eine elegante Bürolandschaft transformiert werden.

Die Liegenschaft befindet sich in zentraler Lage im Wettsteinquartier und ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Im Erdgeschoss des Gebäudes befinden sich Verkaufsflächen, während die oberen Geschosse hauptsächlich aus Büroflächen bestehen. Die für den Mieterausbau vorgesehenen Räumlichkeiten befinden sich im 4. Obergeschoss und sind im Gegensatz zur bisherigen Situation übersichtlich auf einer Ebene angeordnet.

Die Räumlichkeiten wurden zuvor als Alten- und Pflegeheim genutzt. Die Aufgabe für FNP bestand darin, das bestehende Pflegeheim im 4. Obergeschoss rückzubauen, um es in Büros umzubauen. Der vollständige Rückbau der bestehenden Innenwände, Elektroinstallationen, Beleuchtung und sanitären Anlagen ermöglichte eine optimale Anpassung des Grundrisses an die Bedürfnisse des neuen Mieters.

Die Themen Modernisierung mit vollständig barrierefreiem Zugang sowie einer kundenfreundlichen Beratungszone, Sicherheit, und flexible Arbeitsplätze waren für den Umgestaltungsprozess besonders wichtig.

Die Erschliessung ist um den Innenhof herum angeordnet, der Korridor auf der Nordseite bringt die Kunden in die klimatisierten Besprechungszimmer. Der extrem breite Korridor an der Südseite dient als Kopier-, Besprechungs- und Pausenbereich für die Mitarbeiter.

Neben diesem Bereich befindet sich eine Kaffeeküche. Eine zweite Küche befindet sich im Kern des Mitarbeiterbereichs und ist durch ein sehr grosses Oberlicht beleuchtet.

Baswaphone-Decken in den Büros und Deckensegel im Verhandlungssaal sorgen für eine angenehme Akustik. In den Büroetagen wurde durchgängig Parkettboden verlegt.

Ein Farbkonzept mit Grüntönen bringt eine beruhigende Atmosphäre für die Kunden und ermöglicht eine Verbindung mit dem Aussenbereich.
Alle Möbel für die öffentlichen Bereiche sowohl für die Kunden wie auch für die Mitarbeiter wurden durch FNP ausgewählt. So folgen auch die Möbel dem gerade erwähnten Farbkonzept.

Dazugehörige Projekte

  • AESOP SHINJUKU
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Gallery COMMON
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • RESTAURANT ON THE SEA
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • CUTLERY for VALERIE OBJECTS
    CASE-REAL / KOICHI FUTATSUMATA STUDIO
  • Akeno Restaurant
    Cyrus Ghanai Interior Architecture & Design

Magazin

Andere Projekte von Flubacher_Nyfeler_Partner Architekten

Umbau und Sanierung Heimetli Schützengasse
Riehen
Wohngenossenschaft Meiriacker
Binningen
Wohngenossenschaft Gartenstrasse
Basel
Ersatzbau MFH Wasserstelzenweg
Riehen
Erstatzbau MFH Wollmattweg
Dornach