Neubau Wohnsiedlung Burgunder, Bern

Foto © Alexander Gempeler, Bern
Foto © Alexander Gempeler, Bern
Foto © Alexander Gempeler, Bern
Foto © Alexander Gempeler, Bern
Architekten
Bürgi Schärer Architekten AG
Jahr
2010

Die Wohnsiedlung in Bern-Bümpliz schliesst im Norden und Westen an ein traditionelles kleinmassstäbliches Wohnquartier an und wird südöstlich von der Bahnlinie Bern-Freiburg und nordöstlich von einem alten Fabrikareal begrenzt. Hier hat die npg AG für nachhaltiges Bauen in zwei Häusern 40 kostengünstige Mietwohnungen realisiert. Zusammen mit dem dritten Gebäude (gebaut mit ähnlichen Zielsetzungen von der wok Burgunder) bilden die Stadthäuserzeilen einen gemeinsamen Zugangs- und Aufenthaltshof. Das bestehende Hofhaus mit Kindertagesstätte, Gemeinschaftsraum und Wohnungen bleibt im Zentrum als Teil der Kulturgeschichte des Quartiers erhalten.
Das Wohnungsangebot mit 1½ bis 5½-Zimmern eignet sich u.a. für Familien und altersgerechtes oder gemeinschaftliches Wohnen. Die nachhaltige Entwicklung ist konsequent auf allen Ebenen – also gesellschaftlich, ökonomisch und ökologisch – umgesetzt: Einfache Bauvolumen, klare Typologie und Raumqualität, logische Systemtrennung, Materialechtheit und gebrauchstauglicher Ausbau sind spezifische Merkmale des Projektes. Mitgestaltungsmöglichkeiten der (Erst-)Mietenden werden durch partizipative Prozesse ermöglicht. Die künftig vollständige Fassadenbegrünung mit wilder Rebe vermittelt ein sich jahreszeitlich veränderndes Bild und thematisiert Fragen einer nachhaltigen Ästhetik. Die beiden Häuser sind nach dem Standard Minergie-P-ECO gebaut und zertifiziert und zeigen im Bereich der Mobilität durch das autofreie Konzept neue innovative Wege. Die Siedlung Burgunder ist die erste autofreie Wohnsiedlung der Schweiz und klar 2000-Watt- und 1-Tonne-CO2-kompatibel.

Dazugehörige Projekte

  • Mehrfamiliengebäude Wohnsiedlung Dietlimoos
    Greutol AG
  • Nine Tree Village
    Levin Monsigny Landschaftsarchitekten
  • Wo Shang Wai
    MKPL Architects
  • Restaurant und MFH Fahr
    Walker Architekten
  • Neuschwand – Urbaner Wohnstil im Grünen
    Rüssli Architekten AG

Magazin

Andere Projekte von Bürgi Schärer Architekten AG

Neubau Jugendherberge, Gstaad-Saanenland
Neubau Abdankungshalle Bümpliz, Bern
Neugestaltung Bahnhofplatz, Bern
Neubau Wohnen 55+, Bonaduz
Umbau und Erweiterung Lämmerenhütte SAC
Erweiterung Schulanlage Lutertal, Bolligen