Projektwettbewerb Schulhaus Riedmatt

Zug
Eingang Kindergarten
Visualisierung © Lauber Maier Architekten AG
Situation
Zeichnung © Lauber Maier Architekten AG
Erdgeschoss / Fassaden
Zeichnung © Lauber Maier Architekten AG
Obergeschosse / Fassaden / Schnitte
Zeichnung © Lauber Maier Architekten AG
Konstruktion
Zeichnung © Lauber Maier Architekten AG
Architekten
Lauber Maier Architekten AG / ETH FH SIA
Jahr
2015
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Das bestehende Schulareal weist, zusammen mit den
Sport- und Freizeitanlagen eine hohe Qualität auf.
Die Aussenräume sind ansprechend und bieten ein
vielseitiges Angebot.
Das neue Volumen findet seinen Platz an einem Ort, wo
es von der bestehenden Infrastruktur profitiert und
diese optimal ergänzt. Das Gebäude wird so platziert,
dass möglichst zurückhaltend in die bestehende
Struktur eingegriffen wird.
Die Freihaltezone, welche sich über den Perimeter
erstreckt, ist wertvoll für das ganze Quartier und soll
auch in zukünftigen Bauetappen nicht angetastet werden.
Die Entwicklung soll rund um das bestehende
Schulhaus erfolgen.

Bauherrschaft
Baudepartement Stadt Zug
Team
Fischer Industries, Martinelli + Menti AG

Dazugehörige Projekte

  • Cycle d'Orientation de Montbrillant Genf
    Weber Hofer Partner Architekten
  • Primarschule Oberuster
    Weber Hofer Partner Architekten
  • Plus Energie Haus
    DGJ Architektur
  • J. Lurçat High School
    Mikou & Mikou Architekten AG
  • Schulhaus Wallrüti
    Schneider Studer Primas

Andere Projekte von Lauber Maier Architekten AG / ETH FH SIA

Erweiterung EFH Frey
Giswil
Villa Rabenhorst 2. Etappe
Fürigen
Anbau und Umbau MFH Biscontin
Luzern
Rohmaterial-Förderanlage Steeltec AG
Emmenbrücke
Gesamtplanung Bahnhof Küssnacht a. Rigi
Küssnacht a. Rigi
Projektwettbewerb Alterspsychiatrie St.Urban
St.Urban