Sanierung Schloss Lenzburg

Lenzburg
Sicht auf das renovierte Schloss
Foto © Stefan Emch
Architekten
Tschudin + Urech AG
Adresse
Schloss, 5600 Lenzburg
Jahr
2019
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Bauherrschaft
Immobilien Aargau
Team
Hanruedi Urech, Filip Bolt, Sara Sebberger

Das Schloss Lenzburg thront hoch über der Altstadt auf dem 508 m hohen Schlossberg. Seit dem ersten Bau in frühen 11. Jahrhundert wurde die Anlage kontinuierlich erweitert uns ausgebaut. Die Jahrhunderte hinterliessen Spuren an den Gebäuden und daher wurde unser Architekturbüro beauftragt die Fassade und die Dächer zu sanieren. In enger Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege wurden Instandstellungenarbeiten an der Nordfassade des Nordtrakts, sowie Nord- und Südseite der Landvogtei durchgeführt. Die Herausforderung bestand darin, die Verputz- und Steinmetzarbeiten auszuführen und dem historischen Kontext gerecht zu werden.

Dazugehörige Projekte

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazin

Andere Projekte von Tschudin + Urech AG

Musikhaus Kantonsschule Wettingen
Wettingen