Schulhaus mit Lernlandschaften Niederlenz

Niederlenz
Foto © Brigitt Lattmann, Gränichen
Foto © Brigitt Lattmann, Gränichen
Foto © Brigitt Lattmann, Gränichen
Foto © Brigitt Lattmann, Gränichen
Foto © Brigitt Lattmann, Gränichen
Foto © Brigitt Lattmann, Gränichen
Architekten
Zimmerli + Partner Architekten AG
Adresse
Rössligasse 8, 5702 Niederlenz
Jahr
2017

Der schlichte, grüne Bau, welcher auf drei Stockwerken Oberstufe und Kochschule beherbergt, ist der erste für die neue Unterrichtsform Lernlandschaft konzipierte Neubau im Aargau. In den drei grossen Lernlandschaften ist jeweils eine etwa 46 Schüler starke Jahrgangsabteilung mit ihren Lehrpersonen zu Hause. Hier hat jeder Schüler seinen festen, persönlichen Arbeitsplatz, an dem er bei Flüsterkultur selbständig arbeitet. Geführter Unterricht in Kleingruppen findet in den Inputräumen statt. Grosse Fensterbänder, natürliche Materialien und gute Akustik tragen zu ruhiger, konzentrierter Lernatmosphäre bei.

Dazugehörige Projekte

  • Eclectic Apartment
    JUNG
  • „els“ – Elsbethenareal-Schrannenplatz
    F64 Architekten PartGmbB
  • Neubau Einfamilienhaus Liebefeld
    Johannes Saurer Architekt BSA
  • Neubau Sporthalle Sigmaringendorf
    dasch zürn + partner architekten Partnerschaft mbB
  • Guizhou South-Western Monority Ethnic Cultural Center
    West-line Studio

Magazin

Andere Projekte von Zimmerli + Partner Architekten AG

Constri AG Tischbombenproduktion
Schinznach-Dorf
Wohnhäuser Wiesenweg
Rupperswil
Reformierte Kirche Möriken
Möriken-Wildegg
Terrassenhaus Seon
Seon
Kindergarten Möriken
Möriken-Wildegg