Schulhaus Mühlematten

Villmergen
Foto © Hannes Henz
Foto © Hannes Henz
Foto © Hannes Henz
Foto © Hannes Henz
Architekten
Metron AG
Standort
Villmergen
Jahr
2017

Das Gebäudeensemble verleiht dem heterogenen Siedlungsrand eine neue, starke Identität. Gleichzeitig bildet das Schulzentrum die ideale Lernlandschaft für die Einführung von offenen Unterrichtsformen: flexibel, hell und grosszügig.

Die Baukörper fassen zwei Aussenräume von unterschiedlicher Qualität: Spielhof und Sportplatz. Scharnier und Haupteingang zu beiden Gebäuden bildet die offene Pausenhalle: Sie verbindet Aussen und Innen, Schulhaus und Turnhalle.

In beiden Geschossen ist der quadratische Grundriss des Schulhauses in konzentrischen Raumschichten organisiert: in der Mitte feste Kerne als Inseln im grosszügigen Gemeinschafts- und Erschliessungsraum, umschlossen vom Ring der Spezialräume im EG und der Klassenzimmer im OG.

Dazugehörige Projekte

  • BWF Standort Entwicklung
    NETHING // OTT Generalplaner GmbH
  • New Research Campus for the Chernovetsky Foundation
    gus wüstemann architects AG
  • Codex
    Nething Generalplaner GmbH
  • Beurer Company Campus
    Nething Generalplaner GmbH
  • Headquarter Chemoform Wendlingen am Neckar
    K T P Kauffmann Theilig & Partner

Magazin

Andere Projekte von Metron AG

Suhrportal Bahnhofareal Nord
Suhr
Neunutzung Aktienmühle
Basel
Wohnsiedlung Aarenau
Aarau
Teilerneuerung Spital
Männedorf
Aussenraum Wohnsiedlung Wylerhof
Bern
Gesamterneuerung Spielplatz Tscharnergut
Bern