Forschungsgebäude Smart Living Lab

Freiburg
Foto © Marilyne Andersen
Foto © Marilyne Andersen
© Delphine Blauer
Ingenieure
ZPF Ingenieure AG
Jahr
2019
Kosten
Vertraulich
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Bauherrschaft
Smart Living Lab
Architektur
Behnisch Architekten, Stuttgart, Deutschland
Bauphysik, Nachhaltigkeit, Energieeffiziemz
Drees & Sommer Schweiz AG, Basel, Schweiz

Unser Entwurf für das neue, symbolträchtige Gebäude des Forschungszentrums im Freiburger Innovationsviertel blueFACTORY auf dem ehemaligen Cardinal-Brauereigelände überzeugte durch seinen offenen, flexiblen, integrativen und nutzerorientierten Charakter sowie durch seinen sparsamen Umgang mit Material und Ressourcen. Laut Expertengremium zeichnet sich das Siegerteam durch seine kollektive Intelligenz, durch seine Aufnahmefähigkeit sowie seine Begeisterung aus, wobei Architekten und Ingenieure eng zusammenarbeiteten.

Das Gebäude soll für 130 Personen Arbeitsbereiche auf einer Grundfläche von 5000m2 über vier Etagen bieten. Die tragende Struktur des Siegerprojekts besteht aus Holz. Auch das System aus Hohlkastenplatten mit integrierter Belüftung sowie die Fassade sind aus Holz, wobei dafür verschiedene
Holzarten aufgrund ihrer jeweiligen Eigenschaften und ihrer Herkunft kombiniert werden. Dabei steht der lokale Aspekt im Vordergrund.

Dazugehörige Projekte

  • Bærum Cultural Center
    Snøhetta
  • Museum of Inuit Art
    gh3
  • Russell Hill Road
    gh3
  • House 60
    gh3
  • Bibliothek der Hochschule für Technik und Wirtschaft
    HerbstKunkler Architekten

Magazin

Andere Projekte von ZPF Ingenieure AG

Birsbrücke
Basel/Birsfelden
Grosspeter Tower
Basel
Forschungs- und Produktionsgebäude Bau 97
Basel
Kunstmuseum Basel
Basel
Museum der Kulturen
Basel
VitraHaus
Weil am Rhein, Deutschland