Sportzentrum

Sargans
Foto © Roman Keller
Foto © Roman Keller
Foto © Roman Keller
Foto © Roman Keller
Architekten
HILDEBRAND
Adresse
Pizolstrasse 15, 7320 Sargans
Jahr
2012
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Im Zusammenarbeit mit
Ruprecht Architekten

Die serielle und dichte Tragstruktur mit schlankem Querschnitt läuft konsequent durch alle Gebäudebereiche hindurch und macht die Halle zu einem bis in den innersten Kern wahrnehmbaren Holzbau. Die Ansprüche der Bauherrschaft an Nachhaltigkeit, regionale Wertschöpfung, kurze Bauzeit und eine Design-to-cost-Vorgabe führten zu einer hochgradig vorfabrizierten Holzkonstruktion.

Die Tragstruktur durchdringt alle Gebäudebereiche und prägt die räumliche und architektonische Erscheinung der Hauptnutzräume: Foyer, Halle, Gymnastikräume. Das Haupttragwerk aus Fichte besteht aus vierzig schlanken, eng gereihten und teilweise zweigeschossigen Rahmen aus Brettschichtholz.

Um die im Vergleich zu den Hallenträgern schwächeren Hallenstützen nicht zu überlasten, wurden die nahezu biegesteifen Rahmenecken mit positiven Momenten vorbelastet. Als Nebentragwerk und zugleich als aussteifende nachgiebige Schubfelder wurden bei den Dächern Dreischichtplatten eingesetzt.

Die Geschossdecke unter den Nassbereichen ist als Holz-Beton-Verbunddecke mit Unterzügen aus kombiniertem Esche-/Fichte-Brettschichtholz, teilvorfabrizierten Gitterträgerplatten und vor Ort gegossenem Überbeton ausgeführt. Das grösste Feld mit fast elf Metern Spannweite ist mit 15 Tonnen schweren Betonfertigteil-Duschzellen belastet.

Anerkennung Prix Lignum.

Dazugehörige Projekte

  • Dialogue Center “Przełomy”
    KWK Promes architect
  • Hotel in Czorsztyn
    KWK Promes architect
  • Farmhouse with Lap Pool
    GLUCK+
  • Bar House
    GLUCK+
  • Bronx Preparatory Charter School, Bronx
    GLUCK+

Magazin

Andere Projekte von HILDEBRAND

Ried Masterplan
Köniz
St. Thomaskirche
Inwil
Tanzhaus
Zürich
Hapimag Hauptsitz
Steinhausen
MSF Hauptsitz
Genf
Wasserhaus
Blausee