Studio Beaudax

Zürich
Foto © Beda Schmid
Foto © Beda Schmid
Foto © Beda Schmid
Foto © Beda Schmid
Foto © Beda Schmid
Foto © Beda Schmid
Foto © Beda Schmid
Foto © Beda Schmid
Zeichnung © studio berardi miglio
Architekten
studio berardi miglio
Standort
Zürich
Jahr
2023
Bauherrschaft
Studio Beaudax
Grafik
Studio Eusebio

Es handelt sich um einen Umbau für ein kleines Kosmetikgeschäft in Zürich.
Der Auftraggeber wünschte sich eine Unterteilung von zwei grossen Räumen in vier kleine Bereiche. Dann eine Empfangshalle, zwei kosmetische Behandlungszimmer und ein Aufenthaltsraum für das Personal entstehen sollen.
Das Augenmerk lag dann, einen Ort mit einer
starken Identität zu erschaffen und gleichzeitig dem Kunden verschiedene sinnliche Erfahrungen zu vermittelt.
So entstand das Konzept, eine Trennwand einzubauen, die alle Bedürfnisse und gleichzeitig die Idee des Projekts übersetzen sollte.
Die klare gestalterische Designidee bildet das Herzstück des Ladens und trennt ihn in zwei unterschiedliche Hälften.
Die erste Wand beginnt mit einem konkaven Teil, der den Eingangsbereich bildet, und geht dann
in eine konvexe Wand über. Dadurch wurde ein grösserer Bereich für das Behandlungszimmer zu schaffen. Die zweite Wand wiederum
verdreht sich, um das zweites Behandlungszimmer zu erzeugen und gleichzeitig den Raum des Aufenthaltsbereichs zu vergrössern, sodass auch eine natürliche Lichtquelle entstehen kann.
Um die geschwungene Wand zu realisieren, entwickelten wir die Idee einer Kette von identische Grundelemente aus Gipsplatten, deren
Einzelteile zusammen eine gewundene Trennwand bilden.
Die Rot- und Beigetöne, die Signaturfarben des Kosmetikgeschäfts, spielen mit den verschiedenen Wandprofilen und bieten je nach Blickwinkel des Beobachters unterschiedliche Wirkungen.
Die übrige Wandoberfläche aus venezianischem Stuck und der fugenlose Fussboden in Elefantengrau bilden einen insgesamt neutralen Hintergrund, um die geschwungene Wand als einzigen Protagonisten erscheinen zu lassen.

Dazugehörige Projekte

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressiver Reinraumausbau
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazin

Andere Projekte von studio berardi miglio

The School of Social Development
Bodgaun, Nepal
Neubau Mehrzweckhalle Lauchetal
Lauchetal
Neues Kirchgemeindehaus Listal
Listal
Neubau Kindergarten Palmenweg
Tägerwilen
Doppelkindergarten Schulweg 1
Lostorf