Tour de Suisse Rad AG

Kreuzlingen
Seebahnstrasse
Foto © Lukas Murer
Gleisansicht
Foto © Lukas Murer
EIngang
Foto © Lukas Murer
Fassadendetail
Foto © Lukas Murer
Lagerfassade
Foto © Lukas Murer
Eingangshalle
Foto © Lukas Murer
Treppenhaus
Foto © Lukas Murer
Ausstellung
Foto © Lukas Murer
Produktion
Foto © Lukas Murer
Grundriss
Architekten
SLIK Architekten
Jahr
2019
Kosten
1 Mio. – 100 Mio.
Stockwerke
1–5 Stockwerke
Team
Ramias Steinemann, Lukas Kueng, Christoph Heimberg

In Kreuzlingen, direkt am beliebten Radweg um den Bodensee, entsteht das neue Gebäude der Firma „Tour de Suisse Rad AG". Das Gebäude verbindet Produktion, Büro, Lager, Ausstellungsfläche und ein Café unter einem Dach.
Eine markante Eingangsfassade in Sichtbeton bespielt den vorgelagerten Platz, wo sich Kunden eine kurze Pause und Wasser gönnen, oder ihr Rad neu aufpumpen können. Von dort aus entwickelt sich das Gebäude auf zwei Geschossen über 100m entlang der Seetalstrasse und der Geleise.
Grosse Fassadeneinheiten unterteilen die Fassade in eine rhythmische Abfolge. Ostseitig zum Kreisel bietet ein grosses Schaufenster Platz zur Präsentation der Firma und ihrer Produkte. Im offenen Café- und Ausstellungsbereich geben grossformatige Öffnungen Einblick und ermöglichen eine gute Belichtung der Arbeitsplätze. Der Lagerbereich wird über transluzente vertikale Streifen belichtet und verdeutlicht, dass hier der Anspruch über eine rein funktionale Architektur hinauszeigt.

Dazugehörige Projekte

  • The Yas Hotel
    Asymptote Architecture
  • 166 Perry Street
    Asymptote Architecture
  • F & B Pavilion
    A*PT Architecture
  • A. E. Smith School Library
    A*PT Architecture
  • Camera Jewel House
    Tonkin Liu

Magazin

Andere Projekte von SLIK Architekten

Wohnhäuser Oberdorf
Zürich
Zweifamilienhaus Hammerstrasse
Zürich
Wohnhäuser Frohburgstrasse
Zürich
Mehrfamilienhaus Rotbühlstrasse
Horgen
Einfamilienhaus Peter
Ronco sopra Ascona
Vierfamilienhaus Korkordiastrasse
Zürich