Umbau, Erweiterung und Umnutzung Haus Wedekind Alte Kantonsschule

Aarau
Foto © Roger Frei
Architekten
Andreas Marti & Partner Architekten AG
Jahr
2008
Bauherrschaft
Kanton Aargau
ARGE
Schneider & Schneider Architekten ETH BSA SIA AG, Aarau mit Andreas Marti und Partner Architekt SWB, Aarau und Marcel Eichenberg

Der ehemalige Sitz des Aargauischen Versicherungsamtes, 1933 erbaut durch die Architekten Richner & Anliker, wurde zu Mediothek- und Gestaltungsräumen umgenutzt und mit einer Mensa erweitert, welche sich zur Hauptachse des Schulparks orientiert. Plausibel weiterbauen, so liesse sich in zwei Worten die Absicht der Bauaufgabe beschreiben. Analog zum Bestand, nicht in direkter Übertragung, erfolgte die Materialisierung der Fassaden.

Dazugehörige Projekte

  • Ausstellung Poetische Räume Strategische Beobachtungen 20 Jahre Architekturbüro Stocker BDA
    Architekturbüro Stocker BDA
  • Umnutzung Spitaltrakt Schützengasse, Riehen
    Kast Kaeppeli Architekten
  • Oberstufenanlage Lachenzelg Zürich
    ADP Architekten
  • Umgestaltung und Renovation Peterskapelle Luzern
    Durrer Architekten
  • Drohnen Reportagen
    Atelier für Architekturfotografie René C. Dürr

Magazin

Andere Projekte von Andreas Marti & Partner Architekten AG

Neubau Haus Werder Knupp
Erlinsbach
Neubau Reithalle
Aarau
Renovation und Neugestaltung Dorfkirche St. Nikolaus
Reinach
Haus Lüthi
Gretzenbach
Stadtmuseum Aarau
Aarau
Wohnüberbauung Höhleweg
Küttigen