Werkhof Wetzikon

Wetzikon
Visualisierung © StudioSezz
Architekten
Stutz Bolt Partner
Standort
Wetzikon
Jahr
2021

Wettbewerb 1. Preis / Das Grund­stück der Stadt Wetzikon liegt an der Bahn­linie und ist städ­te­bau­lich durch Gewer­be­bauten geprägt, welche sich parallel zum Gleis­raum und zum Wild­bach entwi­ckeln. Der geplante Werkhof glie­dert sich in eine grosse Werk­halle im Erdge­schoss, in die allseitig auskra­gende Dach­scheibe und in den aufge­setzten Verwal­tungs­riegel. Dreh- und Angel­punkt des Werk­hofs ist das Erdge­schoss mit einem umlau­fenden Ring an Aussen­nutz­flä­chen. Die Bereiche Stadt­werke und Unter­halts­dienst sind Rücken an Rücken ange­ordnet und haben ihre eigenen Zugangs­seiten. Das schwarze Holz­kleid erin­nert an die Geschichte des Areals; früher wurde hier aus Stein­kohle Gas gewonnen. Gleich­zeitig lässt es das grosse Gebäude fili­graner erscheinen und verleiht dem öffent­li­chen Bau einen präg­nanten Ausdruck.

Dazugehörige Projekte

  • Neubau Laurpark
    Berchtold.Lenzin Landschaftsarchitekten
  • Europäisches Hansemuseum
    WES LandschaftsArchitektur
  • Agristo HQ
    OYO Architects
  • Sophienterrassen
    WES LandschaftsArchitektur
  • Industrial Park Sports Center
    WES LandschaftsArchitektur

Magazin

Andere Projekte von Stutz Bolt Partner

Bahnhofplatz Süd
Winterthur
Wohnbauten Möliholz
Vaduz
Fachärztezentrum Glatt
Wallisellen
Schulhaus Wallrüti
Winterthur
Wohngruppen Ilgenhalde
Fehraltorf
Schulhaus Breite
Schaffhausen