Wohn- und Geschäftshaus Obere Hauptgasse 12

Thun
© Carolina Piasecki
© Carolina Piasecki
© Carolina Piasecki
Architekten
brügger architekten ag
Standort
Thun
Jahr
2016

Das spätbarocke Bürgerhaus, erbaut im frühen 18. Jahrhundert, wurde 2015/16 vollständig saniert.

Das Gebäude steht auf der Aareseite der Hauptgasse und zwar unmittelbar vor dem Beginn der Hochtrottoiranlage. Zur Oberen Hauptgasse liegt eine Laube mit Arkade, darüber eine zweigeschossige, spätbarock gegliederte vierachsige Fassade.

Die der Aare zugewandte Seite wurde mehrmals erweitert. Das in den Obergeschossen nahezu ursprünglich erhaltene Gebäude diente über einen Zeitraum von fast anderthalb Jahrhundert als Eisenwarenhandlung.

Die Liegenschaft wurde nach eingehender Bauteil- und Farbanalyse in enger Zusammenarbeit mit der kantonalen Denkmalpflege restauriert. Die ursprüngliche Schaufensteranlage mit Hauseingang und Treppenhaus ab der oberen Hauptgasse wurde rekonstruiert. Der Lagerraum der Eisenwarenhandlung im Estrich wurde zu einer Wohnung ausgebaut. Die Brandabschnitte EI 60 wurden auf den einzelnen Stockwerken und unter dem Deckentäfer eingebaut. Die Bodenbeläge wurden restauriert, die Wandoberflächen und Deckenrosetten wieder hergestellt und entfernte Wandschränke wurden rekonstruiert.

Dazugehörige Projekte

  • 3MFH Oberchärns
    Lengacher Emmenegger Partner
  • Haus in Inchigeelagh
    Markus Schietsch Architekten
  • Centre hospitalier 'Klinikum am Wörthersee'
    Dietmar Feichtinger Architectes
  • Passerelle Simone-de-Beauvoir
    Dietmar Feichtinger Architectes
  • Université Krems
    Dietmar Feichtinger Architectes

Magazin

Andere Projekte von brügger architekten ag

Neubau Aarestrasse
Thun
Stuckimatte wohnenplus
Steffisburg
Ärztehaus Klinik Beau-Site
Bern
Burgergut Thun
Steffisburg
Neubau Haus E Spital Interlaken
Unterseen
Gesamtsanierung Gymnasium
Interlaken