Wohnhaus Schlossgasse

Weinfelden
Foto © Ladina Bischof, St.Gallen
Foto © Ladina Bischof, St.Gallen
Foto © Ladina Bischof, St.Gallen
Foto © Ladina Bischof, St.Gallen
Foto © Ladina Bischof, St.Gallen
Foto © Ladina Bischof, St.Gallen
Foto © Ladina Bischof, St.Gallen
Foto © Ladina Bischof, St.Gallen
Foto © Ladina Bischof, St.Gallen
Foto © Ladina Bischof, St.Gallen
Architekten
Tom Munz Architekt*innen
Standort
Weinfelden
Jahr
2022

Der Bauort liegt am einst weinbäuerlich geprägten Südhang des Ottenbergs. Die historische Prägung nimmt das Wohnhaus in sich auf. Ein zur Strasse traufständiger zweigeschossiger Baukörper bildet einen Strassenplatz.

Der Hauptfirst verläuft quer dazu nach Westen und bildet so einen Hofraum mit einem unverbaubarem Blick auf die Stadt und das Umland. Als Bezugsgrösse diente die historische Typologie der bestehenden Hofbauten am Hang. Der Holzbau zeigt sich aussen in einem Kleid aus sägerauem Holz und innen in einer geölten Holzschalung. Die feinen Höhenstaffelungen im Erdgeschoss und die Überhöhung im Wohnbereich schaffen räumliche Beziehungen, die das Familienleben über die Geschosse hinweg vereint.

Dazugehörige Projekte

  • Shanghai Suhe MixC World
    KOKAISTUDIOS
  • Welcome to the Stage!
    Kjellander Sjöberg
  • Hovering Kan-Too – Great Bay Area Center Showroom
    Wutopia Lab
  • Stockwell-Rodríguez Residence
    Belmont Freeman Architects
  • Haunsbergstraße | 1. Preis
    Architektinnen Schremmer.Jell ZT GmbH

Magazin

Andere Projekte von Tom Munz Architekt*innen

Atelierhaus am Bodensee
Thurgau
Wohnhaus Holzenstein
Romanshorn
Wohnen am Bodensee
Thurgau
Wohnhaus Sternenstrasse
Uzwil
Wohnanlage am Landberg
Flawil