Wohnüberbauung Dornenstrasse Dietlikon

Dietlikon
Visualisierung © CH Architekten AG
Visualisierung © CH Archiekten AG
Architekten
CH Architekten AG
Adresse
Dornenstrasse , 8305, Dietlikon
Jahr
2019
Bauherrschaft
Walim AG

Die zentrale Lage in unmittelbarer Fussdistanz zum Bahnhof SBB, Einkaufsmöglichkeiten und Erholungsflächen verleiht der neuen Überbauung eine hohe Standortqualität, welche durch die guten Weganbindungen weiter verstärkt wird. Die Bebauung innerhalb des Betrachtungsperimeters wird mit zwei neuen Wohnhäuser vorgeschlagen. Die maximale Ausnützung der gemäss BZO erlaubten Baumasse führt zu zwei Gebäudevolumen, welche sich mit ihrem Massstab gut in die bestehende Siedlungsstruktur nördlich der Dornenstrasse einfügen und sich zu der städtebaulichen Körnung in der Zone W3 bekennen. Die Neubauten sind als Punktbauten im Grünen konzipiert und orientieren sich vorwiegend nach Süden und Westen zum vorgelagertem Umschwung. Die Positionierung und die volumetrische Ausgestaltung erlauben Durchblicke und vermeiden so eine für das Gebiet untypische Barriere-Wirkung.
Bei der Ausformulierung der beiden Wohnhäuser wurde speziell auf die Bedürfnisse der zukünftigen Bewohner (Singles und Paare) eingegangen. Im Speziellen wurde auf eine differenzierte Haltung bezüglich der privaten und öffentlichen Zonen, eine gute Besonnung der Wohnungen und auf wirtschaftliche Grundrisse durch eine effiziente Flächendisposition geachtet.

Dazugehörige Projekte

  • Siedlung Grünmatt FGZ
    Graber Pulver Architekten AG
  • L.A. Metropolis
    JG Neukomm Architecture
  • Pfannenstielstrasse
    EMWE Architektur AG
  • Mehrfamilienhaus Thunstrasse, Bern CH, Umbau und Sanierung mit Denkmalschutz
    Groenlandbasel
  • Arch Wall House
    Akio Nakasa / Naf Architect & Design

Magazin

Andere Projekte von CH Architekten AG

Wohnüberbauung ‚Lebern - Dietlimoos‘
Adliswil
Ausbau HD Senderegien, SF
Zürich-Leutschenbach
Werk- und Feuerwehrgebäude
Wallisellen
Verbindungskorridor Einreisehalle
Zürich-Flughafen
Sanierung und Erweiterung Schulhaus ‚Bürgli‘
Wallisellen
Zürcher Kantonalbank Uster
Uster