Grundriss EG
Schnitt und Fassade

Shell Fohlenweid

 Zurück zur Projektliste
Standort
Bremgarten
Jahr
2017

Das grosse, weit unternutzte Gelände der bestehenden Shell-Tankstelle soll neu mit Shell Schweiz unter bestmöglicher Ausnützung beplant und überbaut werden. Den Besitzern, den Ortsbürger von Bremgarten, geht es einerseits um eine Finanzanlage, andererseits um dem neu entstandenen Verkehrsknotenpunkt
Fohlenweid und dem umliegenden Gewerbeland einen Leuchtturm hinzubauen.
Die beste Tankstelle ist die mit den optimalen Verkehrsabläufen, genügend Parkplätzen, zudienenden Shops und einem Restaurant. Analog vieler unserer Projekte sind die spektakulären Rundformen nicht frei gewählt oder aus einem Gestaltungswillen entstanden, sondern reflektieren die neuen Doppelkreisel.
Die Rundungen ergaben sich auch aus der maximalen Nutzung des Grundstücks und entsprechen der idealen Befahrbarkeit. Kurve und Kreisel. Der Rundbau darüber soll dem gewünschten Leuchtturm wörtlich gerecht werden. Auf dem Dach wird – damit niemand im zukünftig auseinanderwachsenden baulichen Umfeld die Orientierung verliert – ein Leuchtfeuer installiert.

Andere Projekte von RUCH ARCHITEKTEN

Wasserwendi Swiss Resort
Hasliberg
SAC Finsteraarhornhütte
Wallis
Bélvèdere verdichtete EFH
Zufikon
SAC Gaulihütte (Projektwettbewerb)
Wohnüberbauung Rigiblick
Zufikon
Wohnüberbauung Wydeweg
Bremgarten