UMBAU EINER SCHEUNE IM DORFKERN

RUDAZ ARCHITEKTEN versucht in jedem Entwurf den Mensch und dessen Interaktionen mit seinem Umfeld konsequent ins Zentrum zu rücken. Dabei spielt das Architekturvokabel die Rolle des Vektors zwischen Lebensraum und Nachhaltigkeit. Ökologie sollte nicht bloss eine technische Nebenerscheinung der Architekturproduktion sein. Intelligente Low-Tech-Konzepte, ökologisch sinnvolle Materialien, Verdichtung nach Innen oder lebenszyklus-gerechte Bauweisen sind einige Ansätze hin zu einer verantwortungsbewussten ARCHITECTURE CLIMATIQUE.

Jeder Ort besitzt einen urbanen Kontext, aber auch ein einzigartiges Mikroklima dem man gerecht werden sollte. Hinsichtlich der sich wandelnden klimatischen Bedingungen, definieren sorgfältig entworfene Beziehungen zwischen Innen- und Aussenräume eine strategische Notwendigkeit zur Langlebigkeit eines Gebäudes. Dabei projetziert das Architekturbüro für seine Kunden massgeschneiderte nachhaltige Konzepte mit originaler Materialität, die stimmungsvolle Lebensräume im Verlauf der Jahreszeiten bilden.

Demian Joachim Rudaz *1978 Architekt ETHZ SIA

Firma kontaktieren

Kategorie
  • Architekten
Standort
Zürich
Mitarbeiter
4
Website
www.rudaz-architekten.ch/
Gründung
2016