Foto © Thierry Leserf
Foto © Thierry Leserf
Foto © Thierry Leserf
Foto © Thierry Leserf
Foto © Thierry Leserf
Foto © Thierry Leserf
Foto © Damian Poffet
Foto © Damian Poffet

Umbau und Sanierung Schule Munzinger

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Munzingerstrasse 11, 3007 Bern
Jahr
2013
Bauherrschaft
Hochbau Stadt Bern
Team
Bauingenieur: Nydegger + Finger AG Bern / Elektroplanung: Boess + Partner AG Bern / HLKS-Planung: Roschi + Partner AG Ittigen / Bauphysik: Grolimund + Partner AG Bern / Landschaftsarchitekt: Weber + Brönnimann AG Bern
Auszeichnung
ABAPplaus-Preis 2014
Wettbewerb 1. Preis / 2009

Mit dem Sanierungsprojekt wurden die Qualitäten des historischen Schulhauses durch eine geschickte Anordnung der neuen Nutzungen gestärkt. Die räumlichen und technischen Anforderungen konnten mit geringen Eingriffen in die Substanz umgesetzt werden. Das differenzierte Farbkonzept entwickelten die Planer aus der vorgefundenen Farbigkeit. Durch die Umnutzung der ehemaligen Turnhalle steht der Schule neu eine Aula mit 300 Sitzplätzen und einer mobilen Bühne zur Verfügung. Mit der energetischen Sanierung der Gebäudehülle wird der Minergie-Standard erreicht.

Das Projekt wurde mit dem ABAPplaus-Preis 2014 zum Thema "Suffizienz – das rechte Mass“ ausgezeichnet.

Andere Projekte von Rykart Architekten AG

Wettbewerb Arealentwicklung Bostudenzelg
Thun
Neubau Dienstleistungszentrum «twist again» WankdorfCity
Bern
Neubau Wohnüberbauung Sonnmattweg
Suhr
Wettbewerb Medienzentrum SWR
Baden-Baden, Deutschland
Planung Studie Städtebau Altstadt Aarberg
Aarberg