Neubau Alters- und Pflegeheim Im Park

 Zurück zur Projektliste
  • Gesundheit + Pflege
  • Alten- und Pflegeheime
Jahr
2010
Kosten
Vertraulich
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Zweistufiger Projektwettbewerb, 3. Preis (2010)
Mit Ganz Landschaftsarchitekten

Auftraggeber
Verein Alterswohnen und Einwohnergemeinde Muttenz

Programm
Neubau Alters- und Pflegeheim mit 100 Betten, Demenzstation

Muttenz möchte das bestehende Alters- und Pflegeheim durch ein grösseres, den heutigen Anforderungen angepasstes ersetzen. Aus städtebaulicher Sicht definiert der Ersatzneubau die Beziehung des Parks zur Strasse und zum Quartier neu. Aus pflegerischer Sicht ergibt sich zudem die Chance, ein zeitgemässes Raumkonzept zu entwickeln, welches effizient funktioniert und zugleich den im Heim lebenden und arbeitenden Menschen vielfältige Begegnungs- und Rückzugsräume, Ausblicke und Lichtstimmungen bietet.

Der Neubau hat eine polygonale Form und lässt im Zentrum einen Innenhof, welcher mit Begrünung und dem Brunnen einen besinnlichen Ort schaffen. Die Gesamtanlage ermöglicht effiziente betriebliche Abläufe. Im Foyer des Haupteinganges werden die wesentlichen Raumbeziehungen verständlich: nach links ins Café und weiter zum Park, geradeaus in den Innenhof, hinauf in die Abteilungen oder nach rechts in den Dienstleistungstrakt und weiter in das bestehende Haus, in dem sich die Therapieräume auf den zentralen Garten ausrichten.

Wir schlagen annähernd quadratische Zimmer vor, welche unterschiedliche Wohnszenarien ermöglichen. Sie öffnen sich auf den privaten Balkon und über ein inneres Fenster auf einen gemeinschaftlichen Vorbereich.

Andere Projekte von Schneider Studer Primas

Kernzone Ennetbaden
Ennetbaden
Gestaltungskonzept Innenstadt Basel
Basel
Wohnüberbauung Gaissbergpark
Kreuzlingen
Instandstellung Alterssiedlung Dufourstrasse
Zürich - Seefeld
Zwicky Süd
Dübendorf
Wohnüberbauung Grünwald
Zürich - Höngg