Wohnsiedlung Kraftwerk II, Zürich

 Zurück zur Projektliste
  • Wohnblöcke
Jahr
2008

Studienauftrag auf Einladung 2008

Zwei ehemalige Wohngruppenhäuser der Jugendsiedlung Heizenholz wurden im Baurecht an die Genossenschaft Kraftwerk abgegeben. Das Raumprogramm zum Studienauftrag beinhaltete Wohnungen verschiedenster Grösse, vom Künsteratelier über Grosswohnungen für Wohngemeinschaften bis hin zur Clusterwohnung fürs Alter.

Die geforderte, bedeutende Erweiterung der Nutzfläche wird mittels verschiedener Anbauten realisiert. Deren volumetrische Gestaltung nimmt Prinzipien der ursprünglichen Komposition auf und gliedert die erweiterten Bauten nahtlos in die Gesamtanlage Heizenholz (Jugendheim und genossenschaftliches Wohnen) ein.

Andere Projekte von Stalder & Buol

MFH Grimselstrasse, Zürich
MFH Uetlibergstrasse, Zürich
Kleine Eingriffe 2: Dachstockausbau
Anwaltskanzlei Mühlebachstrasse, Zürich
Sportanlage Buchlern, Zürich