Fachperson in Immobilienfragen als wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Präsidialdepartement Kanton Basel-Stadt
 
Die Fachstelle Wohnraumentwicklung ist das Kompetenzzentrum Wohnen im Kanton Basel-Stadt. Sie initiiert und koordiniert die kantonalen Tätigkeiten im Bereich Wohnen. Derzeit erarbeitet sie Vorschläge für die Umsetzung der wohnpolitischen Verfassungsinitiativen. Ebenfalls formuliert sie Empfehlungen für neue Wohnangebote auf den Arealen in Transformation. Sie vertritt die kantonale Wohnraumentwicklungsstrategie in der Öffentlichkeit.
Die Fachstelle Wohnraumentwicklung der Abteilung Kantons- und Stadtentwicklung im Präsidialdepartement sucht per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine

Fachperson in Immobilienfragen als wissenschaftliche/r Mitarbeiterin / Mitarbeiter
80%


Sie tragen dazu bei, die Verfassungsinitiativen umzusetzen. Dies umfasst die Auseinandersetzung mit baulichen und immobilienökonomischen Fragen. Im Rahmen der Analyse der Areale in Transformation wirken Sie bei der Entwicklung zukünftiger Wohnangebote mit. Ihr Fachwissen wird für die Entwicklung und Beurteilung unterschiedlicher Projekte mit Bezug zur Wohnraumentwicklung und auch für weitere Themen der Kantons- und Stadtentwicklung (vgl. www.entwicklung.bs.ch) eingesetzt. Sie werden keine Baupläne erstellen.
Für diese Stelle wird ein Hochschulabschluss (Diplom oder Master) in Architektur oder einem ähnlichen Bereich vorausgesetzt. Sie bringen eine mehrjährige Arbeitserfahrung, vorzugsweise in der strategischen Immobilien- und Projektentwicklung mit und Ihr Interesse liegt in übergeordneten Fragestellungen. Wichtig sind Ihre Flexibilität bei der Arbeitsorganisation, Ihre Freude am Umgang mit unterschiedlichen Ansprechpartnern sowie Ihre Gewandtheit im Verfassen von aussagekräftigen Texten und präzisen Berichten. Zudem sind Sie offen für interdisziplinäre Fragestellungen im Bereich Wohnen (sozial, ökonomisch, raumplanerisch, juristisch, ökologisch) und verfügen über gute Kenntnisse des basel-städtischen Bau- und Planungsrechts.

Als neues Mitglied eines jungen Teams bieten wir Ihnen interessante Mitwirkungsmöglichkeiten in einem sehr dynamischen Umfeld.

Die Leiterin der Fachstelle Wohnraumentwicklung, Frau Regula Küng, 061 267 88 91, steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, bevorzugt online, oder per Post an: Kanton Basel-Stadt, Präsidialdepartement, Personalabteilung, Referenz 67/19, Marktplatz 9, 4001 Basel


 
Kontakt
Regula Küng
Tel.: +41 61 267 88 91
[email protected]
Anbieter
Präsidialdepartement Kanton Basel-Stadt
Marktplatz 9
4001 4001 Basel
Switzerland
www.bs.ch/

Jobkategorie
Architekt
Arbeitsort
4001 Basel
Datum
17. Oktober
Art der Beschäftigung
Sonstiges
Referenznummer
67/19