Foto © Christian Helmle
Zugang Bistro, Aufgang zu den neuen Unterrichtsräumen
Foto © Christian Helmle
Essensausgabe
Foto © Christian Helmle
Bistro
Foto © Christian Helmle
Foto © Christian Helmle
Erschliessungsbereich
Foto © Christian Helmle
Foto © Christian Helmle
Klassenraum
Foto © Christian Helmle

Erweiterung des Gymnasiums Thun-Schadau

 Zurück zur Projektliste
Adresse
Seestrasse 66, 3604 Thun
Jahr
2011
Kosten
Vertraulich
Stockwerke
1–5 Stockwerke

Die Strategie des Weiterbauens am Solitär stand im Zentrum (Focus) bei der Entwicklung und Realisierung des Projekts für die Erweiterung des Gymnasiums/HMS Thun- Schadau.
Die Anbauten schaffen eine optimale Anbindung an das bestehende Schulhaus, das dadurch weiter organisch wachsen kann. Es entsteht eine spannende Balance zwischen der pragmatischen Weiterführung von spezifischen Qualitäten des Hauptgebäudes und der grundsätzlichen Erneuerung des Ausdrucks innen und aussen.

1.Rang

Andere Projekte von Stirnemann Architekten

Erweiterung Primarschule und Gesamtkonzept Schulanlage Dorf/Areal Krone
Lengnau
Projekte vor 2000
Bergdietikon, Sarmenstorf, Zürich-Höngg, Schafisheim
Mehrfamilienhaus Schwärzi
Freienwil
Bezirkspolizeiposten, Wohn- und Geschäftshaus, Olten
Olten
Wohnhäuser Weiherstrasse
Freienwil
Alte Bürstenfabrik
Oberentfelden