Neubau Bahnhof Aarau

 Zurück zur Projektliste
Jahr
2018

1. Etappe
Der Neubau des Bahnhofs hat fünf Obergeschosse und drei Untergeschosse. Das gesamte Bauvolumen erreicht rund 247'000 m3, die nutzbare Fläche umfasst total 29'000 m2. Der lange Baukörper stellt sich durch seine eindeutige Gliederung in eine enge und spannungsreiche Beziehung zur angrenzenden Stadt. Die schräg gestellte Spange, aus dem Bild der Gleis-geometrie abgeleitet, wird zum Rückgrat des Projekts. Der vorgelagerte Bahnhofplatz mit dem neuen Busbahnhof ist neuer Verkehrsknotenpunkt im Zentrum von Aarau.

2. Etappe
Der Neubau der 2. Etappe hat sechs Obergeschosse und drei Untergeschosse. Das Bauvolumen
Erreicht rund ca. 107'000 m3 die nutzbare Fläche umfasst total 17'000 m2. Der ca. 140 m lange
Baukörper übernimmt sowohl die Glasfassade der 1. Etappe wie auch die Fortsetzung der schräg gestellten Spange im Inneren des Gebäudes. Im 3. - 6. Obergeschoss entstehen 90
Wohnungen direkt im Bahnhof.
Im Süden kragt das Gebäude vom 2. - 5. Obergeschoss über das nördliche SBB-Gleis 0 aus.

Andere Projekte von suisseplan Ingenieure AG

Umgestaltung Bahnhofplatz und Bushof Sursee
Haus Alpenrose in Andermatt
Um-/Neubau "King Fisher Village"-Ferienresort auf Kap Verde