Sanierung Schloss Lenzburg

Leitbild
Die Bauten von Tschudin Urech Bolt zeichnen sich durch einen intensiven Diskurs mit der Umgebung aus. Dadurch entstehen Bauwerke, welche den Ort weiterbauen und sich in den Kontext einfügen. Wir haben den Anspruch, einen Ort und dessen Atmosphäre zu verstehen und diesen mit präzisen Eingriffen zu erweitern. Das anhaltende Streben nach der optimalen Lösung begleitet uns von den ersten städtebaulichen Skizzen bis hin zur präzisen Wahl der Materialien. Dabei steht das Gleichgewicht von Architektur, Kosten und Terminen im Vordergrund, um unseren Kunden ein auf ihre Bedürfnisse und Wünsche zugeschnittenes Resultat zu ermöglichen.

Geschichte
Das Architekturbüro Tschudin + Urech wurde 1985 als Kollektivgesellschaft von Walter Tschudin und Hansruedi Urech gegründet. Im Jahr 2007 wurde die Kollektivgesellschaft umgewandelt in die Aktiengesellschaft Tschudin+Urech AG mit Sitz in 5200 Brugg. Das Architekturbüro ist Firmenmitglied beim Schweizer Ingenieure- und Architekten­verein, SIA. Seit dem März 2022 wurde durch die erfolgreiche Nachfolgeregelung der Name zu Tschudin Urech Bolt AG geändert.

Firma kontaktieren

Kategorie
  • Architekten
Standort
Brugg
Mitarbeiter
21
Website
www.tschudinurechbolt.ch
Gründung
1985