Ausschreibung Design Preis Schweiz, Edition 2019/20

Die 12 breit gefächerten Preis- und Themenkategorien nehmen alle designrelevanten Professionen, Teilmärkte sowie Themen auf. Mit dieser Wettbewerbsarchitektur wird die stufenkonforme Erschliessung aller Marktteilnehmer sichergestellt: Von Jungtalenten über Institutionen bis hin zu international etablierten Unternehmen und Marken sind alle eingeladen, am führenden Wettbewerb der Schweizer Designwirtschaft teilzunehmen.

Diese Architektur schafft die besten Voraussetzungen, um ein umfassendes Abbild der hiesigen Designindustrie und ihrer wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Innovationskraft zu erstellen. Die Ausschreibung läuft vom 10. Dezember 2018 bis zum 6. Februar 2019, Eingaben sind online unter www.designpreis.ch zu erfassen.

Im Rahmen der aktuellen Ausschreibung präsentiert sich der Design Preis Schweiz auch erstmals unter neu formierter Trägerschaft. Im Sommer übernahmen Michel Hueter, Raphael Rossel und Urs Stampfli den Preis unabhängig der vormaligen Anbindung an die Design Center Langenthal AG. Damit wird gemeinsam mit den langjährigen Partnern aus dem öffentlichen und privaten Sektor das tragfähige Fundament für eine langfristige Weiterentwicklung des Design Preis Schweiz als Plattform für die Designwirtschaft gelegt. Langenthal bleibt Heimbasis und Austragungsort der nächsten Preisverleihung.

Wann
10. Dezember 2018, 12:00 bis 6. Februar 2019, 00:00
Wo
Design Preis Schweiz
Mühleweg 14
4900 Langenthal
Links
www.designpreis.ch

Magazin