Schlusskritiken Institut Architektur FS21

In der Architekturausbildung an der Fachhochschule Nordwestschweiz hat der fächerübergreifende Projektunterricht Tradition. Im Zentrum steht das architektonische Projekt, das neben städtebaulichen und typologischen Aspekten immer auch Erkenntnisse aus technischen und kulturellen Grundlagenfächern sowie der Auseinandersetzung mit ökologischer, ökonomischer und sozialer Nachhaltigkeit mit einbindet. Die Schule ist dabei mit rund 150 Bachelor- und Master-Studierenden bewusst klein geblieben und nutzt die damit verbundenen Vorteile: weniger Studierende, weniger Lehrende, dafür mehr Freiheit in der Art der Ausbildung. Eine Kombination, die sich bewährt hat.

Architekturstudierende im Bachelor und Master stellen ihre Projekte der Kritik von Dozierenden, Expertinnen und Experten. 

Schlusskritiken Bachelor
Diese ganztägigen Veranstaltungen werden am Campus Muttenz durchgeführt, sind jedoch nicht öffentlich. Interessierte können die Präsentationen via Zoom-Livestreaming mitverfolgen. Die genauen Uhrzeiten und die Zugangsdaten sind unter www.iarch.ch > Aktuelles abrufbar.

1. Jahreskurs  «Versuchshalle für das Institut Architektur»
Dozenten: Prof. Axel Humpert, Prof. Tim Seidel
Gastkritik: Felix Krüttli und Wulf Böer, Studio DIA / Patrick Schmid, Schmid Schärer Architekten
Dauer: Di/Mi 14./15./16.06.2021

2. Jahreskurs «Stadtwohnen»
Dozent:  Matthias Baumann
Gastkritik: Harry Gugger, Henriette Gugger, Harry Gugger Studio / Markus Walser, Philipp Ryffel, Nord Architekten
Dauer: Di/Mi 14./15./16.06.2021

3. Jahreskurs «Ein Architekturzentrum für die Schweiz»
Dozentinnen: Prof. Ursula Hürzeler, Prof. Shadi Rahbaran
Gastkritik: Friederike Kluge, alma maki / Kai Zipse, Weyell Zipse Architekten / Mona Farag, Christ & Gantenbein / Andreas Ruby und Andreas Kofler, S AM
Dauer: Mo/Di/Mi 14./15./16.06.2021, 09:00–18:00 Uhr

Schlusskritiken Master
Diese Veranstaltung wird im Gare du Nord in Basel durchgeführt. Sie ist nicht öffentlich und wird nicht übertragen.

Schwerpunkt Haus  «Im Schatten des Riesen – eine S-Bahnstation für die Solitude»
Dozent: Prof. Dominique Salathé
Gastkritik: Simon Frommenweiler, HHF Architekten

Schwerpunkt Siedlung «Im Rank – Ein Stück Stadt zwischen den Gleisen»
Dozentin: Prof. Susanne Vécsey
Gastkritik: Charlotte Truwant, Truwant + Rodet +

Schwerpunkt Landschaft «Erinnerungsboulevard Schwarzwald Basel»
Dozent:  Prof. Andreas Bründler
Gastkritik: Robin Winogrond, Studio Robin Wingrond

Zum Abschluss werden die Arbeiten in der Ausstellung «Beyond Infrastructure» gezeigt.
Weitere Infos: https://www.fhnw.ch/de/die-fhnw/hochschulen/architektur-bau-geomatik/institute/institut-architektur/events/ausstellung-master-fs21-beyond-infrastructure

@ Eames Office
Wann
14. Juni bis 16. Juni 2021
Wo
Online Event
Organisator
Institut Architektur FHNW
Link
Weitere Infos

Magazin