STUDIO Bund – Perspektiven für das Bauen im Wandel

Digitaler Dialog im Livestream des „STUDIO Bund“ auf der BAU ONLINE

Im Rahmen der BAU ONLINE, die vom 13. bis 15. Januar 2021 in Premiere als komplett digitales Format übertragen wird, findet die Gesprächsreihe „STUDIO Bund“ des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) gemeinsam mit dem Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) als täglicher Livestream im interaktiven Austausch mit dem Publikum statt. Vertreterinnen und Vertreter aus Bauwesen, Wissenschaft, Verwaltung und Politik stellen aktuelle Ergebnisse aus der Bauforschung und konkrete Beispiele aus der Praxis vor. In diskursiven Formaten reflektieren sie deren Relevanz für das Bauen und erörtern mögliche Neuausrichtungen der Baubranche, um den gesellschaftlichen und technologischen Anforderungen zukünftiger Generationen gerecht zu werden.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anerkennung der Fortbildung bei den Architekten- und Ingenieurkammern ist möglich. Weitere Informationen finden Sie unter: www.studio-bund.de und www.bbsr-registrierung.de

Die Gesprächsreihe STUDIO Bund ist ein Teil des Innovationsprogramms Zukunft Bau des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) und setzt wichtige Impulse für das Bauwesen. Schwerpunkte sind neben dem nachhaltigen Bauen Klimaschutz, Energie- und Ressourceneffizienz, bezahlbares Bauen, Gestaltungsqualitäten im (städte-)baulichen Kontext und die Bewältigung des demografischen Wandels.

© BMI
Wann
13. Januar, 12:00 bis 15. Januar 2021
Wo
Online Event
Organisator
Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI)
Links
www.studio-bund.de
www.bbsr-registrierung.de

Magazin