Projektwettbewerb Ersatzneubau Mattenhof

 Zurück zur Projektliste
  • Mehrfamilienhäuser
Standort
Zürich-Schwammendingen
Jahr
2010

same but different – Auf den 1.Blick scheint alles bekannt – Zeilenbauten als lockere, offene Bebauung an durchlässigen grünen Aussenräumen. Das Konzept baut auf dem vorhandenem Gleichgewicht von Bebauung und Freiraum auf: nicht exklusive Solitärbauten im Park ist das Thema für Schwamendingen, sondern qualitätvolle, angenehme Nachbarschaften mit direktem Bezug zum gut nutzbaren Aussenraum. Die Mehrzahl der Wohnungen befindet sich in viergeschossigen Gebäuden mit nahem Kontakt zum Boden. Das geforderte differenzierte Wohnungsangebot findet in drei unterschiedlichen Zeilentypologien seinen Ausdruck:

Typologie a – Geschosswohnungsbauten als ökonomische Dreispänner

Typologie b – Reihenhäuser mit darüberliegenden Geschosswohnungen

Typologie c – gestapelte Reihenhäuser

Durch die Vielfalt dieses Angebotes können sehr unterschiedliche Wohnbedürfnisse und Wohnvorstellungen befriedigt werden – Vorausetzung für eine funktionierende Durchmischung, für ein lebendiges Quartier.

Wettbewerb
3.Preis mit vi.vo.architektur.landschaft GmbH und Waldhauser Haustechnik AG

Bauherrin
Siedlungsgenossenschaft Sunnige Hof

Andere Projekte von Zach + Zünd

Wohnüberbauung Wart- / Äckerwiesenstrasse
Winterthur
Gesamtsanierung Wohnhäuser Forchstrasse 26, 28
Zürich
Parkhaus Opéra
Zürich
Wohnüberbauung Blick zum Schloss
Winterthur Hegi
Erweiterung Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen mit Musikschule
Effretikon
Mehrgenerationenhaus Treff am See in der Stadtmitte
Böblingen, Deutschland