Renovation Kantonsschule Hottingen

 Zurück zur Projektliste
  • Schulen
Adresse
Minervastrasse 14, 8032 Zürich
Jahr
2005

Das Schulhaus wurde 1947 - 1949 von Adolf Carl Müller als Töchterschule für die Stadt Zürich gebaut und ist im Inventar der kunst- und kulturhistorischen Schutzobjekte von kommunaler Bedeutung aufgeführt:

„Das Gottfried Keller Schulhaus markiert die Schnittstelle zwischen dem monumentalen Schulpalast der Jahrhundertwende und der lichtdurchfluteten, geometrisch gegliederten Konzeption der sechziger Jahre. Es erfüllt die wichtigsten Prinzipien des modernen Schulbaus, wie sie durch die Vertreter des Neuen Bauens in den zwanziger Jahren propagiert und nach dem kriegsbedingten Baustop wieder aufgenommen worden sind.

In baukünstlerischer Hinsicht ist das Gottfried Keller Schulhaus ein wichtiger und charakteristischer Zeuge der Kriegs- und Nachkriegsarchitektur. Dem Zeitgeist der Landi 1939 entsprungen, steht der Schulbau für eine Architekturauffassung, die in den dreissiger Jahren ihren Ursprung hat, jedoch erst nach Ende des Krieges zum Durchbruch gelangte."

Anlässlich der verschärften feuerpolizeilichen Auflagen wurde im Jahr 2002 unter 3 Architekturbüros ein Studienauftrag zur Teilrenovation des Schulhauses durchgeführt, den Zach + Zünd Architekten für sich entschieden.

Massnahmen
Sanfte Renovation der Korridore und Treppenhäuser unter Wahrung der ursprünglichen Materialisierung mit Wiederentdeckung der originalen Farbigkeit

Einbau der Brandabschlüsse gemäss feuerpolizeilicher Auflagen

Sanierung der WC -Anlagen

Herstellen der Behindertengerechtigkeit

Umsetzung
2004 und 2005 wurden die Bauarbeiten bei laufendem Schulbetrieb durchgeführt, die lärmintensiven Arbeiten jeweils in den Schulferien

Nachfolgend Gesamtsanierung des Turnhallentraktes mit Aussensportanlage

Bauherr
Baudirektion Kanton Zürich

Bezug
2005

Andere Projekte von Zach + Zünd

Wohnüberbauung Wart- / Äckerwiesenstrasse
Winterthur
Gesamtsanierung Wohnhäuser Forchstrasse 26, 28
Zürich
Parkhaus Opéra
Zürich
Wohnüberbauung Blick zum Schloss
Winterthur Hegi
Erweiterung Alters- und Pflegezentrum Bruggwiesen mit Musikschule
Effretikon
Mehrgenerationenhaus Treff am See in der Stadtmitte
Böblingen, Deutschland