Studie Mehrfamilienhaus Weinhalde

 Back to Projects list
Year
2015

Projekt: Rorschach, 2015
Bauherrschaft: privat
Die Liegenschaft Weinhalde zeichnet sich einerseits durch die Hofsituation mit dem bestehenden, niedrigen Garagengebäude aus, andererseits durch die schöne Gartenanlage im südlichen Teil der Parzelle. Der Neubau gliedert sich in zwei Teile, einen „Strassenflügel“ in dessen Sockel sich die Garage und Zugang befinden, in den Obergeschossen die extern vermieteten Wohnungen und der „Gartenflügel“, in dem die Hauptwohnung untergebracht ist. Das Volumen ist niedrig gehalten und schafft so einen guten Übergang zu den bestehenden Garagen. Auf ein eigentliches Attikageschoss wurde verzichtet, die zwei 3.5 Zimmerwohnungen konnten so übereinander angeordnet werden, was die Baustruktur vereinfacht.

Der „Strassenflügel steht rechtwinklig zur Weinhaldenstrasse. An der Nordwestseite ist der Zugang zum Haus, hier befinden sich auch die Briefkästen und direkt angrenzend der Veloraum. Im Erdgeschoss findet sich nordostseitig eine 3.5 Zimmerwohnung mit westseitigem Balkon, darüber die Attikawohnung mit einer zusätzlichen, grossen Terrasse Richtung Garten. Das Studio ist im Erdgeschoss untergebracht, direkt angrenzend an die Hauptwohnung.

Der „Gartenflügel“ schmiegt sich eng an die bestehende Gartenanlage. Der Kontakt von Innen nach Aussen ist bei dieser Wohnung sehr gross, alle Räume haben direkte Sicht in den Garten.

Die Wohnung wird betreten über eine 2-geschossige Halle, die alle Räume der Wohnung miteinander verbindet und Grosszügigkeit schafft. Durch die Absenkung des Wohnzimmers um einige Stufen wird der Kontakt zum Garten noch verstärkt. Eine gedeckte Veranda verbindet alle Räume im Erdgeschoss, das Vordach schützt die Räume vor direkter Sonneneinstrahlung im Sommer und bildet zugleich die Terrasse für die Zimmer im Obergeschoss.

Alle Wohnungen im Erdgeschoss verfügen auf der Nordostseite über einen Gartenzugang. Wir können uns vorstellen, dass hier ein Platz für gemeinsame Grillabende im Sommer entstehen könnte oder auch einfach ein schattiger Aussenraum zum Entspannen.

Other Projects by plan b architekten gmbh

Schulhaus Dorf
Rehetobel
Haltestelle Appenzellerbahnen
St. Gallen
Aufbahrungshallen
Goldach
Oberstufenzentrum Biel-Madretsch
Biel
EFH Via Cavardiras
Disentis
Alterszentrum Gremm
Teufen