Neubau Schulhaus Brühl | Doppelkindergarten und Tagesschule

Solothurn
Photo © Rasmus Norlander Architekturfotografie
Drawing © Kollektiv Marudo
Photo © Rasmus Norlander Architekturfotografie
Photo © Rasmus Norlander Architekturfotografie
Photo © Rasmus Norlander Architekturfotografie
Photo © Rasmus Norlander Architekturfotografie
Drawing © Kollektiv Marudo
Photo © Rasmus Norlander Architekturfotografie
Photo © Rasmus Norlander Architekturfotografie
Architects
Kollektiv Marudo
Location
Solothurn
Year
2022
Baumanagement + Bauleitung
Zulauf & Schmidlin Architekten BSA SIA AG, Baden

Die Typologie des Schulhauses vermittelt mit aussenliegenden Treppen direkt zwischen Innen- und Aussenraum - gestärkt mit einer rundumlaufenden Arkade. Dieser gedeckte Aussenraum ist Erschliessungs-, Begegnungs- und Aufenthaltsraum zugleich. Die schwungvollen Treppen haben An- und Austritt an derselben Stelle und verbinden unmittelbar die Zugänge ins Gebäude. Das baulich-architektonische Grundprinzip basiert auf dem Bedürfnis nach räumlicher Flexibilität. Das statische Gerüst bildet ein Betonbau im modularen Prinzip. Ein exaktes Rastermass unterteilt und verbindet die Schulräumlichkeiten. Ein hölzerner Leichtbau in Form von Fassadenelementen und raumbildenden Schrankmöbel und Türen in den Innenräume füllen und verbinden das sichtbare Betonskelett. Das roh gehaltene Schulhaus bildet die Grundlage für eine flexible Aneignung der zukünftigen Nutzer.

Related Projects

  • Gebäudeadaptierungen Rathausbereich - Zwentendorf
    maul-architekten zt gmbh
  • FON - Housing and Kindergarten Fontanastrasse
    GERNER GERNER PLUS
  • GOLD - Housing Goldberg
    GERNER GERNER PLUS
  • BENE - Housing Benedikt
    GERNER GERNER PLUS
  • PUCH - Housing Puchsbaumgasse
    GERNER GERNER PLUS

Magazine

Other Projects by Kollektiv Marudo

Umbau Einfamilienhaus in Bellikon
Bellikon
Umbau Einfamilienhaus in Zufikon
Zufikon
Wohnen am Hang in Fislisbach
Fislisbach
Umbau Einfamilienhaus in Baden
Baden
Umbau Casa Campari
Porto Ronco