Umnutzung Felix Platter-Spital

Basel
Südfassade mit neuer innenliegender Fassadenschicht
Photo © Ariel Huber, Lausanne
Architects
Müller Sigrist Architekten AG
Address
Westfeld, Basel
Year
2022

Das feingliedrige, äussere Erscheinungsbild des früheren Spitals bleibt vollständig erhalten. In den Obergeschossen finden 135 Wohnungen Platz, von Budget- und Maisonettewohnungen über neue Wohnformen bis zu Joker- und Gästezimmern. Eine kaskadenartige Treppe führt vom Erdgeschoss bis aufs Dach. Sie verbindet die Wohngeschosse und fördert den Austausch unter den Bewohnerinnen und Bewohnern. Herzstück des umgenutzten Spitalgebäudes ist das doppelstöckige Foyer. Vom Foyer aus sind die öffentlichen Nutzungen im Parterre über eine innere Gasse erschlossen. Gleichzeitig verbindet das Foyer den künftigen Quartierplatz auf dem Westfeld mit der Hegenheimerstrasse und es entsteht eine grosszügige, öffentliche Querung.

Bauherrschaft: Genossenschaft wohnen & mehr
Generalplaner: ARGE Müller Sigrist Architekten/Rapp Architekten
Architektur: Müller Sigrist Architekten
Baumanagement: Rapp Architekten, Basel-Münchenstein
Rang/Preis: 1. Rang
Termine: Wettbewerb 2018, Ausführung 2020 - 2022
Bausumme: 73 Mio CHF

Related Projects

  • Promenade Favorita, Lugano TI
    mavo gmbh
  • Garten Höhenweg St.Gallen
    mavo gmbh
  • Sagiareal, Greppen LU
    mavo gmbh
  • Progressive cleanroom expansion
    Lindner Group
  • Büro Allmendstrasse
    BFB Architekten AG

Magazine

Other Projects by Müller Sigrist Architekten

Gemeindehaus Affoltern
Affoltern am Albis
Kalkbreite
Zürich
Dreiklang Steinhausen
Steinhausen
Mehr als Wohnen
Zürich-Leutschenbach
Mehr als Wohnen
Zürich-Leutschenbach