Wohnbebauung Wyden, Winterthur-Wülflingen

Winterthur
Landscape Architects
METTLER Landschaftsarchitektur
Location
Winterthur
Year
2016

Das Freiraukonzept für das Wyden-Areal basiert auf der Idee einer offenen Landschaft mit grosszügigen Blumenwiesen und Bäumen – dem typischen Landschaftsbild der Region. Durch die zentrale Wiesenfläche wird der ursprüngliche Prallhang der Töss in das Freiraumkonzept integriert und betont. Als neue Hangkante bildetet dieser den städtebaulichen Zusammenhang der Siedlung. Die Wiesenfläche wird durch zwei grosse integrierte Versickerungsmulden für die Aufnahme von Dach- und Oberflächenwasser und die locker gesetzten, schattenspendenden Bäume gegliedert. Je zwei winkelförmige mehrstöckige Wohnhäuser mit innen liegendem Hof, welche sich auf zwei Ebenen befinden, schaffen durch ihre Ausrichtung und dessen Erschliessung zwei Schwerpunkte. Über die Höfe wird ein attraktiver, zentraler Zugang zu allen Wohnungen ermöglicht. Diese, werden zu eigenständigen Orten, wo Kinder spielen und die Nachbarn sich treffen. Spielbereiche und Aufenthaltsflächen werden von der Bepflanzung im Randbereich der Höfe begleitet und laden zum Verweilen ein. Der Schmuckcharakter der Höfe wird durch farblich differenzierte Vegetation verstärkt. Breite Wege und Plätze ermöglichen sowohl die Erschliessung für Fussgänger wie auch die Aufnahme von Spiel- und Aufenthaltsangeboten.

Related Projects

  • Wellness Bogn Sedrun
    Walter Bieler AG
  • Perrondach Bahnhof Filisur
    Walter Bieler AG
  • 8 HOUSE
    BIG – Bjarke Ingels Group
  • DANILOVSKY FORT
    Sergey Skuratov Architects
  • Opera and Ballet Theatre (competition)
    Sergey Skuratov Architects

Magazine

Other Projects by METTLER Landschaftsarchitektur

Gemeinschaftsgrab Friedhof Teufen
Teufen
Aussenanlagen Metrohm AG
Herisau
Park Liebefeld
Köniz
Erweiterung Schulanlage / Alterswohnen
Hirzenbach
Aussenanlagen Erweiterung des Bundesverfassungsgericht
Karlsruhe, Germany
Stadtplatz am Wasserbogen Spandau
Berlin, Germany