Photo © Alexander Troehler
Photo © Heinrich Helfenstein
Photo © Alexander Troehler

Umbau Schulhaus Kolbenacker

 Back to Projects list
  • Schools
Location
Zürich
Year
1996

Das Schulhaus Kolbenacker des Architekten Padrutt ist eine typische Pavillonanlage der 50er Jahre. Den Kern des Ensembles bilden die zwei Klassentrakte A und B mit dem Abwartshaus und Lehrerzimmer. Peripher liegen Turnhallen, Kindergarten und Tageshort. Durch das Erweitern des Volumens Trakt A wird das Neubauprogramm erfüllt. Diese Art der Intervention respektiert und unterstützt die räumlichen Qualitäten der Gesamtanlage. Das bestehende zweigeschossige Volumen des Trakts A wird durch den Anbau und die Aufstockung so erweitert, dass ein neues Ganzes entsteht, welches sich im architektonischen Ausdruck auf die Sprache der bestehenden Anlage bezieht. Durch das Übernehmen des Dachprofils gliedert sich das Volumen gut in die Gesamtanlage ein. Das leichte Abschrägen der Fassade setzt den Dachaufbau klar vom bestehenden Volumen ab. Shedoblichter bringen Licht in Korridor und Klassenzimmer.

Bauherrschaft
Hochbauinspektorat der Stadt Zürich

Bausumme
9 Mio

Other Projects by Romero Schaefle Partner Architekten AG

Transformation SIA Hochhaus / Ersatz Nebengebäude
Zürich
Fassadentransformation Wohnhaus Loreto
Zug
Denkmalgerechter Umbau Mensa Kantonsschule im Lee
Winterthur
Umbau Wohnbauten Heugatterstrasse
Dübendorf
Neubau / Umbau Herman Greulich-Strasse 60
Zürich
Denkmalgerechte Erneuerung Schulanlage Schönau
St. Gallen