Bar
Photo © Walter Mair
 
 
Bar
Photo © Walter Mair
 
 
Restaurant
Photo © Walter Mair
 
 
Barbereich
Photo © Walter Mair
 
 
Restaurant
Photo © Walter Mair
 
 
Treppe ins Untergeschoss
Photo © Walter Mair
 
 

Strozzi's "Più"

 Back to Projects list

Address
Lichthof, Paradeplatz, CH-8001 Zürich
Cost
1M - 100M

Als offener Glasraum innerhalb der neuen raumhohen Schaufensteranlagen spielt das Konzept mit der Faszination und der Komplexität verschiedener Transparenzen und räumlicher Übergänge. Die Übergänge zwischen den einzelnen Bereichen innerhalb und ausserhalb des Restaurants sind nahtlos, sodass der gesamte Raum vom Haupteingang Paradeplatz bis hinaus auf die Café Terrasse Bärengasse durch die verschiedenen Schichten hindurchfliesst und eine neue städtebauliche Verbindung schafft. Das durchgehende Sofa und die grosse Vorhangwand, die geschwungenen Linien des langen Barkörpers und der Paravent-Wand zur Küche vermitteln elegant zwischen den verschiedenen orthogonalen Geometrien von Altbau und neuer Hofüberdeckung.

Die Intensität der Durchblicke durch den Glaskubus wird durch die raumhohen und rundumlaufenden Vorhänge kontrolliert und gelenkt: Stoffe in verschiedenen Schichten und Transparenzen von durchsichtig bis blickdicht lassen je nach der gewählten Kombination nur gerade soviel Einblick zu, um die Neugierde des aussenstehenden Betrachters zu wecken und gleichzeitig die Privatsphäre des Gastes nicht durch übertriebenes Ausgestelltsein zu stören.

Auf diese Weise soll sich das Projekt als Ort hoher „ästhetischer Funktionalität“ beweisen, als schöner Hintergrund für eine sehr breit gefächerte, urbane Sozialität, der Ästhetik nicht nur in einer rein architektonischen Dimension versteht, sondern vor allem die „Schönheit des Gebrauchs“ zelebriert.

Client
Strozzi’s AG

Other Projects by Smolenicky & Partner Architektur