Schnitt
3D-Modell Zimmermann

Reitanlage Kolbenhof, Zürich

 Back to Projects list
  • Sport Halls
Year
2014

Erneuerung und Überdachung Reitplatz

Bauherrschaft: St. Jakob AG, Zürich

Anlagekosten BKP 1 – 9: Fr. 1’240'000.-

Die beiden um 1950 angelegten Plätze der Reitanstalt Kolbenhof sind damals durch Abgrabungen und Aufschüttungen in den Hang eingepasst worden. Die dadurch entstandenen bergseitigen Böschungen wurden mittels Sitzstufen aus vorfabrizierten Betonelementen zu einfachen, in den Hang eingebetteten Tribünenanlagen aufgewertet.

Der neue Reitplatz ist so in die bestehende Tribüne hineingeschoben, dass als Rücken eine Stützmauer von gut 1.5 Metern Höhe resultiert. Deren Mauerkrone bildet den Fusspunkt der nun gedeckten Zuschauerränge auf den belassenen Sitzstufen. Die Stützmauer verortet das neue Bauwerk räumlich und statisch im Terrain und ermöglicht gleichzeitig die Vergrösserung der Platzbreite von ursprünglich 20 auf die heute üblichen 25m.

Die Überdachung ist als Abfolge von drei ‚schwebenden’, von einander unabhängigen Platten konzipiert, die sich aus dem Terrainverlauf auffalten. Das Dach über der Tribüne schmiegt sich dabei eng an die bestehenden Sitzstufen und schafft so einen gedrängten, atomsphärischen Tribünenraum. Von hier öffnet sich der Blick zur umso grosszügiger wirkenden Weite des überdachten Reitplatzes.

Other Projects by Stalder & Buol

Mehrfamilienhaus Birchstrasse, Zürich
Wohnsiedlung Kehlhof, Zürich
Sportanlage Buchlern, Zürich
Schulzentrum Reben, Arbon
Wohn- und Tageszentrum Heizenholz, Zürich
Langstrasse verlängern. Zürich