Der Code der Fassade

Thomas Geuder
25. febrero 2015
Blick vom Dach des Sockelbaus aus: «Eisberg» nennen die Darmstädter den Neubau. Zumindest eine Akzentsetzung ist SEHW Architekten damit gelungen. Bild: Kathi Weber-Hoch

Hinter mancher Fassadengestalt scheint sich eine Art Geheimcode zu verbergen, der auf Rätselhaftes hinweist. Umso mehr vermutet man das beim Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie, SIT in Darmstadt.

Lesen Sie den vollständigen Artikel von Thomas Geuder auf German-Architects.com.

zum Beitrag

Proyecto destacado

KEPENEK

GESTALTUNG ‘SKY LOUNGE’, SCHINDLER BESUCHERZENTRUM, EBIKON

Otros artículos de esta categoría

Umweltschonender dämmen
hace 1 semana
Natürlich gefärbt
hace 1 semana
Starke Falten
hace 2 semanas
Endlos im Rhythmus
hace 3 semanas
Distanz und Nähe
hace 1 mes