Foto © Menga Sprecher
Foto © Menga Sprecher
Foto © Menga Sprecher
Foto © Menga Sprecher
Foto © Willy Spiller
Foto © Willy Spiller

Praxis Dres. med. Behrends Isler

 Volver a la lista de Proyectos
Ubicación
Zürich
Año
2014
3. Etappe

2013–2014 
Verglasung Empfang
Praxis Behrends Isler

2. Etappe
2011  
Besprechungszimmer A. Isler

1. Etappe
2003–2004
Umbau Praxis Dr. med. P. Isler
Architektur: I. Manaila | met architektur

Architektur
I. Manaila

In einem Gebäude aus den 30er Jahren am Kreuzplatz wird eine bestehende Praxis in drei Etappen, unter bewusstem Verzicht auf grosse Eingriffe, in die statische Struktur umgebaut.

Die Einbauten, textilen Bodenbeläge, Wand- und Deckenverkleidungen werden überall entfernt, um den ursprünglichen Zustand hervorzuholen und um die Grosszügigkeit der Räume zu betonen. Der architektonische Eingriff konzentriert sich auf den öffentlichen Bereich: Zwei grosse Öffnungen verbinden den Eingang, Wartebereich und Empfang. Das Tageslicht dringt weit in den Erschliessungsbereich herein. Ein in die Decke eingebautes Beleuchtungsband führt den Besucher spiralförmig vom Eingang zum Empfang hin. Streiflicht fällt auf die mit leichtem Perlmuttglanz ausgestatteten Wandoberflächen herab.

In einer dritten Etappe wird, nutzerspezifisch, eine Verglasung zwischen Wartebereich und Empfang eingebaut. Das Motiv nimmt Bezug auf das nebenan hängende Bild des Zürcher Fotografen Willy Spiller, mit welchem es zusammen entwickelt wurde. Die sandgestrahlten Gläser gewähren gleichermassen Transparenz und Privatheit.

Otros proyectos de GFA Gruppe für Architektur GmbH

Neubau Parkhaus Feldegg
Zürich-Seefeld
Alters- und Pflegeheim EnVia
Alvaneu
Erweiterung Hochschule Rapperswil HSR
Rapperswil
Wellness LADY’S FIRST
Zürich-Seefeld
Werkhof ERZ Kehlhof
Zürich
Altersheim Lindenbaum Zuzwil
Zuzwil