Acht Lofthäuser Walzmühle

PORTRAIT
Mia Kepenek gründete 2012 ihr eigenes Studio für Corporate Architecture, Innenarchitektur und Design in Zürich. Bei ihrer Arbeit spielt auch ihr vielfältiger Background eine entscheidende Rolle: Nach einer Schreinerausbildung studierte sie zunächst Architektur, Innenarchitektur und dann Szenografie. Als Bühnenbildnerin und Szenografin arbeitete sie am Theater und für Kinoproduktionen, bevor sie sich ganz ihrer Leidenschaft für Innenarchitektur widmete.

PHILOSOPHIE
Komplexe Aufgabenstellungen verlangen individuelle und zeitgemässe Lösungen. Unsere Rauminszenierungen sind bewusst zeitlos und geprägt von einer individuellen, oft unkonventionellen Herangehensweise, die je nach den vielschichtigen Anforderungen eines Projektes sehr unterschiedlich sein kann. Bei unseren Projekten geht es uns immer um das Herausarbeiten einer individuellen Identität. Atmosphäre kann man nicht messen, wir können Sie aber gemeinsam gestalten.

Als interdisziplinäres Team bearbeiten wir Ihre Bedürfnisse individuell und spartenübergreifend. Timeline und Kosten haben wir trotz aller Kreativität im Blick. Bei unserer Arbeit stehen neben Intuition und Kreativität, Funktionalität und Umsetzbarkeit eines Projektes im Fokus. Professionalität, fundiertes technisches Wissen, Spass und vielen Jahren Erfahrung machen uns zu einem verlässlichen Partner.
www.kepenek.ch

«Stimmungen greifbar machen – Atmosphären kreieren – Authentizität erhalten».

WEITERE TÄTIGKEITEN

VSI.ASAI.
Vereinigung Schweizer Innenarchitekten, Vorstandsmitglied seit Juli 2019
Präsidentin der Region Deutschschweiz, von 2012 bis 2015

Lehrauftrag
Hochschule Luzern, Technik & Architektur, Dozentin im Studiengang Innenarchitektur, von 2012 bis 2017

Jurierung
Jurorin für die Spezialisierungskategorie «Design & Lifestyle» der Schweizer Hotelklassifikation, seit 2019

Contactar con esta oficina

Categoría
  • Interior Designers
Ubicación
Zürich
Empleados
5
Sitio web
www.kepenek.ch
Fundado
2012