Visualización © architron

Hallenbad Frauenfeld

 Volver a la lista de Proyectos
Ubicación
Frauenfeld
Coste
1 millón - 100 millones
Pisos
1 - 5 pisos
Öffentlicher Projektwettbewerb. In Zusammenarbeit mit Carmen Quade, Basel
2018
Anlagekosten
BKP 1-9 ca. 50 Mio. CHF

Ein in die Jahre gekommenes Hallenbad aus den frühen 70er-Jahren muss erneuert werden.

Das langezogene Gebäude bildet eine räumlichen Abschluss der Gartenbadanlage in der Murgschlaufe. Die Gebäudekonstruktion und -erscheinung steht in der Analogie der Fabrikbauten, welche sich im 19. Jahrhundert entlang des Kanals angesiedelt haben. Die Fassadengestaltung spielt mit den Elementen Licht, Luft und Wasser.

Über eine quer zum Gebäude verlaufende Halle mit zentralem Eingangs- und Kassenbereich wird das Garten- wie auch Hallenbad erschlossen. Der innere Badebereich liegt im Erdgeschoss und gibt den Blick auf das parkähnliche Aussenbad frei.

In Zusammenarbeit mit Carmen Quade

Otros proyectos de markus jandl_architekten

Schulhaus Felsberg
Luzern
Um- und Anbau EFH Burenweg
Zürich
Altersheim Sonnegg
Huttwil
Gesamtsanierung Schulhaus Unterer Hitzberg
Erlenbach
Gemeindehaus Richterswil
Richterswil
Erneuerung Schulhaus Gerhalde mit Neubau Turnhalle
St. Gallen