Gemeindekanzlei Münsterlingen

Münsterlingen
Foto © Ignacio Martinez, A-Lustenau
Foto © Ignacio Martinez, A-Lustenau
Foto © Ignacio Martinez, A-Lustenau
Foto © Ignacio Martinez, A-Lustenau
Foto © Ignacio Martinez, A-Lustenau
Foto © Ignacio Martinez, A-Lustenau
Arquitectos
Marques Architekten AG
Ubicación
Münsterlingen
Año
2004
Zeit
Wettbewerb 2001 | 2003 - 2004
Projektleitung
Roman Sigrist, Dipl. Arch. HTL

Die Anlage versteht sich als kompakter Gebäudekomplex, welcher in seiner ruhigen, kraftvollen Erscheinung die historischen Anlagen Kloster und Friedhof würdevoll ergänzt und die neue Mitte, das Gemeindezentrum Münsterlingen, symbolisiert. Der architektonische Ausdruck des Gebäudes wird durch eine mit verschieden breiten, rohen Brettern verschalte, schwarz eingefärbte Betonfassade charakterisiert, welche an die sonnenverbrannten Holzfassaden des Ortes erinnert. Die dunkle Farbe steigert im Zusammenspiel mit den hellen Baukörpern der historischen Anlage die Bedeutung der Komposition. Das Gebäude folgt durch abgetreppte Geschossflächen der Topographie. Unter dem geneigten Dach werden entsprechend der geforderten Nutzung verschieden hohe Räume generiert. Es entsteht eine spannungsvolle Abfolge von Räumen und ein Höchstmass an effizienter Ausnützung der Grösse des verbauten Volumens.

Proyectos relacionados

  • Herman Miller National Showroom
    Krueck Sexton Partners
  • The Ark, Condominiums
    Form4 Architecture
  • SFMOMA Rooftop Garden
    Jensen Architects
  • Kokoris Residence
    Jensen Architects
  • Turner Duckworth Offices
    Jensen Architects

Magazine

Otros proyectos de Marques Architekten AG

Villa am Vierwaldstättersee
Vierwaldstättersee
Messeturm Basel
Basel
Schulhaus Villa Thérèse
Fribourg
2 x 2 Einfamilienhäuser Dreilindenstrasse
Luzern
Einfamilienhaus Wollerau
Wollerau
Sportarena Allmend
Luzern