Umbau und Erweiterung aarReha

unsere Leitlinien
seit 1988 . . .

einfache Lösungen suchen, die aus der Logik der Bauaufgabe entwickelt sind und die sich daher nicht nur durch technische, sondern auch durch ästhetische Langlebigkeit auszeichnen.

in die Tiefe gehen bei der Auswahl von Materialien und Konstruktionen. Neben den technischen Qualitäten auch die ökologischen und sinnlichen Eigenschaften prüfen.

genau hinschauen bei der Auseinandersetzung mit historischen Bauwerken. Mit baugeschichtlicher Sensibilität nach Lösungen suchen, die zeitgemässe Nutzung und historische Aufwertung in sich vereinen.

aufmerksam zuhören und in einen Dialog mit unseren Auftraggebern treten um etwas eigenständiges Neues entstehen zu lassen.

den fachlichen Horizont erweitern durch den Zusammenschluss mit Fachleuten aus verwandten Disziplinen wie Landschaftsplanung, Raumplanung, Kunst, etc. Bei Bedarf erweitert sich die Architheke durch mehrfach erprobte Zusammenarbeit mit Partnerbüros zu einem interdisziplinären Team.

sich hineindenken in unterschiedliche menschliche Situationen, damit die spezifischen Bedürfnisse der Benutzer besser berücksichtigt werden können.

den Blickwinkel öffnen zur Umgebung eines Gebäudes um eine Verbindung zwischen Bau und Landschaft herzustellen und die Siedlungsstruktur sinnvoll zu ergänzen.

nicht nur bauen, sondern sich beratend engagieren, um auch im übergeordneten Massstab von Landschaft, Siedlungsraum und Ortsbild an Verbesserungen mitzuwirken. Mitarbeit in Kommissionen, Wettbewerbjurys, Heimatschutz, Erstellung von Fachgutachten.

Contacter ce bureau

Catégorie
  • Architectes
Lieu
Brugg
Employés
16
Site web
www.architheke.ch
Fondé
1988