© ARGE Joos & Mathys Architekten
Photo © ARGE Joos & Mathys Architekten
© ARGE Joos & Mathys Architekten
Photo © ARGE Joos & Mathys Architekten
Photo © ARGE Joos & Mathys Architekten

Pflegezentrum Bombach

 Retour à la liste des projets
Lieu
Année
2020
Équipe
ARGE Joos & Mathys Architekten

Der Neubau Haus B des Pflegezentrum Bombach ist auf die spezifische Betreuung von demenzerkrankten Menschen zugeschnitten. Dies hat direkte Auswirkungen auf die Gestaltung der Häuser und die Umgebung. Das räumlich-atmosphärische Wohlbefinden spielt eine zentrale Rolle. Die bestehende, grosszügige Parkanlage mit dem ausgewachsenen Baumbestand ist von der Limmattalstrasse aus gesehen ein prägendes Element. Diese wertvolle Substanz bleibt, wo möglich, erhalten und wird mit neuen Parkbäumen, Gehölzpflanzungen, Stauden und Zwiebelpflanzungen ergänzt und bis zum Neubau fortgeführt. Zudem bekommt jede Station vom Neubau einen in sich abgeschlossenen Garten. Die Gärten bieten den demenzerkrankten Menschen die Möglichkeit, sich in einer geschützten Umgebung zu bewegen. Blütensträucher, Obstbäume und verschiedene Staudenrabatten vermitteln den BewohnerInnen vertraute Bilder, die mit positiven Erinnerungen verbunden sind. Die Wegflächen der Stationsgärten sind aus Honigasphalt einem warmen Braunton ausgebildet. Das Parkwegsystem bestehen aus Asphaltbelag, gefasst durch einen Bundsteinabschluss.

Autres projets de August + Margrith Künzel

Lido Sarnen
Sarnen
Hotel Dorint und elf Hofhäuser Basel
Basel
Kantonale Psychiatrische Dienste Liestal
Liestal
Wohnüberbauung Warteckhöfe Basel
Basel
Zoologischer Garten Basel: Neue Etoscha-Anlagen
Basel
VitraHaus und Umgebung
Weil am Rhein, Allemagne