Photo © Lüchinger+Meyer
Photo © Lüchinger+Meyer
Photo © Lüchinger+Meyer

Diagonal Gebäude Maag-Areal

 Retour à la liste des projets
Année
2010
Coût
1 million - 100 millions
Client
Swiss Prime Site
Architekten
Annette Gigon / Mike Guyer, Zürich
Totalunternehmer
ARGE TU Losinger-Marazzi / Steiner

Im Zuge der umfangreichen Neugestaltung des Maag-Areals in Zürich West wurde das charakteristische, denkmalgeschützte Industriegebäude Diagonal umfassend saniert und umgebaut.
Neben einer Erdbebenertüchtigung des Bauwerks, bei der die Mauerwerksausfachungen der bestehenden Stahlrahmenkonstruktionen durch Betonscheiben ersetzt wurden, wurde der Einbau eines neuen Untergeschosses realisiert. Zahlreiche komplexe Bauzustände charakterisierten die Realisierungsphase, aufwendige Bestandssicherungen waren erforderlich.
Das Gebäude enthält neben Ausstellungs- und Büroräumen ein Restaurant im Erdgeschoss.

Leistungen
Tragwerk:
Projektierung
Submission
Realisierung

Autres projets de Dr. Lüchinger+Meyer Bauingenieure AG

ARC – Amager Ressource Centre
Kopenhagen, Danmark
Siedlung Kalkbreite mit Tramhalle
Zürich
Fuss- und Radwegbrücke Dammweg Olten
Olten
Löwenbräu-Areal
Zürich
Primarschulzentrum Laufen
Laufen
Würth Verwaltungsgebäude
Rorschach