kit

Sicherheitszentrum

kit wurde 2009 von Roman Loretan, Andreas Schelling und Gianet Traxler gegründet. Nach ihrem Studium an der ETH Zürich, arbeiteten Loretan und Schelling für international bekannte Studios in New York und London, während Traxler als Projektleiter in einem renommierten Schweizer Büro tätig war.

Zusammen mit einem Team von Architekten und Ingenieuren arbeiten sie an einem breiten Spektrum von Projekten: von privaten Bauaufgaben bis zu öffentlichen Projekten wie Schulen, Wohnungs- und Infrastrukturbauten. Seit ihrer Gründung haben sie mehrere Architekturwettbewerbe für sich entschieden sowie ein Einfamilienhaus und eine grössere Wohnsiedlung realisiert. Weitere Projekte stehen kurz vor der Realisation.

Im Jahr 2010 wurde kit mit dem «Foundation Award» dem Förderpreis für Schweizer Jungarchitekten prämiert. Ihre Arbeiten wurden unter anderem in Magazinen wie «Surface», «MARK» und «Hochparterre Wettbewerbe» diskutiert. Neben dem bestarchitects15 award erhielt ihr erstes Werk, das «Haus in der Mark» zudem die Auszeichnung «Bau des Jahres 2014» von swiss-architects.

 

Contacter ce bureau

Category
  • Architectes
Lieu
Zürich
Site web
www.kitarchitects.com
Fondé
2009