Sanierung und Umbau eines Architekturbüros mit modernem Industriecharme

Zürich
Manufacturers
VELUX Schweiz AG
Adresse
Zimmerlistrasse 6, 8004 Zürich
Année
2017
Coût
Non indiqué
Étages
Non indiqué
Architekturbüro
Weber Hofer Partner AG, 8004 Zürich

Weber Hofer Partner Architekten haben in Zürich die oberste Etage eines ehemaligen Industriegebäudes aus den 1920er-Jahren, die ihnen als Grossraumbüro dient, im Auftrag des Bauherrn Dr. Thomas Raible aus Rapperswil technisch saniert und nach ihren eigenen Ansprüchen neu ausgebaut. Eine der wichtigsten Massnahmen dabei war die Ertüchtigung des Dachs, das nach einem Brand in den 1960er-Jahren in Form eines Sheddachs wiederaufgebaut wurde. Die bis dahin unisolierte Konstruktion mit einfachen Drahtgläsern war nicht nur energetisch, sondern auch für das Raumklima des Büros im Sommer und Winter problematisch.

Während einer achtmonatigen Bauphase in den Jahren 2016 bis 2017 wurde das bestehende Dach bis auf die Stahlkonstruktion rückgebaut und durch eine moderne, effiziente Konstruktion ersetzt, in die fünf Sheddach-Lichtbänder des Systems VELUX Modular Skylights integriert wurden. Die nach Norden ausgerichteten Flächen bestehen aus Glasmodulen mit leistungsfähiger Dreifachverglasung, die nun das darunterliegende Grossraumbüro gleichmässig mit diffusem Tageslicht versorgen. Die nach Süden ausgerichteten Flächen der Sheddach-Konstruktion sind fast vollflächig mit Photovoltaikelementen belegt. Infolge der neuen Nutzlasten musste die tragende Stahlkonstruktion verstärkt werden. Die Ausfachung der Stahlkonstruktion erfolgte mit Brettschichtholzträgern und Holzlatten, die auch als Unterkonstruktion für die Befestigung des Unterdachs, der Blechabdeckung und der Photovoltaikelemente dient. Als Unterdach wurde eine diffusionsoffene Kunststoffbahn verwendet, die im Bereich der Photovoltaikelemente direkt als äusserste Dachhaut dient. So konnte ein grosser Anteil der metallenen Dachhaut eingespart werden.

Zur Belichtung und Belüftung wurden insgesamt 100 VELUX Modular Skylights-Elemente verbaut. Pro Lichtband lassen sich vier Module elektrisch öffnen und tragen so zum neuen Belüftungs- und Klimakonzept bei. Für Tageszeiten, zu denen auch die nach Norden ausgerichteten Glasflächen der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, wurden innenliegende Sonnenschutzstoren installiert. In Kombination mit der neuen Fussbodenheizung führen die technischen Neuerungen der Dachkonstruktion mit VELUX Modular Skylights nicht nur zu einem optimalen Raumklima und erhöhtem Komfort für die Mitarbeiter, sondern auch zu einer Heizenergieersparnis von rund 50 %.

Eine grossflächige Akustikverkleidung im Innenraum und eine im Verglasungsbereich unsichtbar montierte Indirektbeleuchtung inszenieren das imposante Dach auch am Abend, wenn der innenliegende Blendschutz das Kunstlicht reflektiert. In feinen Abstufungen bestimmen Weiss-, Hellgrau- und Beigetöne den Raum und treten je nach Lichteinfall unterschiedlich stark in Erscheinung. Entstanden ist eine ausgeglichene und anregende Arbeitsatmosphäre – ein Grossraumbüro in einem alten Industriegebäude, das allen zeitgemässen Standards entspricht.

„Nach eingehender Prüfung haben wir uns entschieden, VELUX Modular Skylights bei unserem Sheddach einzusetzen. Gründe waren die technisch durchdachte Konstruktion, einfache Montage und gute Zugänglichkeit der Installationen für die Öffnungsflügel und den Blendschutz. Diese Punkte wurden vollständig erfüllt. Gestalterisch liess sich das System sehr gut in das Sheddach integrieren.“, sagt Josef Hofer vom Architekturbüro Weber Hofer Partner AG.

www.veluxcommercial.ch

Projets liés

  • 6280.CH Coworking Hub
    Evolution Design
  • Hohes Holz auf der Lichtung | Neubau Büro- und Verwaltungsgebäude für die Ziegler Group
    Brückner & Brückner Architekten
  • Turning Gray into Green : Meishe River Greenway and Fengxiang Park, Haikou,China
    Turenscape
  • Tongnan Dafosi Wetland Park
    Turenscape
  • Slow Down: Liupanshui Minghu Wetland Park
    Turenscape

Magazine

Autres projets de VELUX Schweiz AG

Neue Dimensionen im Schrägdach
Stans
Mehr Licht im denkmalgeschützten Bauernhaus
Kirchenthurnen
Mit Holz und Tageslicht zum Familienparadies
Oberrohrdorf
Urbanes Leben mit viel Tageslicht
Kloten