© Jürg Zürcher
© Jürg Zürcher
© Jürg Zürcher
© Jürg Zürcher
© Jürg Zürcher
© Jürg Zürcher
© Jürg Zürcher
© Jürg Zürcher

Umbau Scheune

 Retour à la liste des projets
Année
2005
Coût
0 - 100 000
Étages
1-5 étages

Umbau der Scheune eines denkmalgeschützten Bauernhauses oberhalb von Heiden. Die exponierte Lage sowie die hohe Qualität der bestehenden Substanz liess nur äusserst zurückhaltende Eingriffe zu.

Ein in die Scheune eingefügtes Wohnmöbel unterteilt das Grossvolumen. Die dadurch entstehenden Räume weisen verschiedene Qualitäten auf. Das eingefügte Volumen erinnert in seiner Schlichtheit an ein minimalistisches Möbel. Wenige, präzise gesetzten Öffnungen verstärken diese Wirkung. Die Materialisierung und Farbgestaltung unterscheidet zwischen alter und neuer Bausubstanz.

Ausdruck und Materialisierung der Fassade und des Dachs blieben weitgehend erhalten. Die Belichtung erfolgt über bestehende Öffnungen sowie über neue, grossflächige Verglasungen auf je einer Längsseite der Scheune. Die Belichtung der Schlafräume erfolgt über vier vertikale Fenster in der Westfassade. Alle neuen Öffnungen sind mittels Holzläden verschliessbar und der Widerspruch zur typischerweise geschlossenen Hülle kann, wenigstens zeitweise, rückgängig gemacht werden.

Autres projets de Ueli Sonderegger

Sanierung Kursaal Heiden
Heiden
Neubau Wohnheim Krone
Walzenhausen
Neubau 2 Mehrfamilienhäuser Paradies
Heiden
Erweiterung Weinhandlung
Heiden
Neubau Wohnhaus
Rehetobel
Umbau Hotel Heiden
Heiden